Beiträge

Krone unterstützt „Aktion Schutzengel“

Seit Juni 2013 unterstützt das Fahrzeugwerk Krone aus Werlte – einer der weltweit führenden Hersteller von Landtechnik- und Nutzfahrzeugen – die „Aktion Schutzengel“ im Emsland. Im Jahr 2006 wurde das grenzüberschreitende Projekt unter der gemeinsamen Schirmherrschaft der Landräte des Emslandes und der Grafschaft Bentheim eingeführt und erfolgreich umgesetzt.

Ziel der Verkehrssicherheitsaktion ist es, Unfälle mit jugendlichen Fahrern nach Party- und Diskobesuchen zu minimieren. Gleichaltrige „Schutzengel“ sollen ihre Freunde konkret auf die Gefahren von Alkohol und Drogen am Steuer hinweisen und Fahrgemeinschaften organisieren. Anfang Juni nahmen bereits 40 Auszubildende des Fahrzeugwerks Krone an einer Schutzengel-Informationsveranstaltung teil. Viele bekundeten spontan ihr Interesse, sich zukünftig als Schutzengel zu engagieren.

Weitere Infos zum deutschlandweiten Projekt lesen Sie in unserem Blog-Beitrag „Aktion Schutzengel: Jugendliche halten betrunkene Freunde vom Fahren ab“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.