Wo bist du gerade? Neue Kampagne gegen Fahrunfälle

Etwa jeder dritte Verkehrstote verunglückt bei einem sogenannten Fahrunfall. Das sind Unfälle, bei denen jemand die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert, ohne dass andere dazu beitragen – zum Beispiel durch Ablenkung, Selbstüberschätzung oder Unerfahrenheit. Laut Statistischem Bundesamt kamen im Jahr 2018 wegen Fahrunfällen 1.130 Menschen ums Leben, 65.000 Menschen wurden verletzt, davon über 18.500 schwer.
Doch warum verlieren Menschen die Kontrolle über ihr Fahrzeug oder wie kann man das verhindern? Diesen Fragen widmet sich seit Mitte Juni 2019 die Kampagne […]

Read more...

Deutsche sind Paketweltmeister

24 Pakete pro Jahr und Kopf – fast nirgendwo werden so viele Pakete zugestellt, wie in Deutschland. Das hat eine Untersuchung der Unternehmensberatung McKinsey in 17 Ländern ergeben. Größer ist das Paketvolumen pro Kopf nur in China, wo es 70 Pakete im Jahr sind – wobei hier ausschließlich Peking und Shanghai untersucht wurden.
Großbritannien (22 Pakete) und USA (21 Pakete) liegen dicht hinter Deutschland. Deutlich weniger Pakete pro Jahr erhalten die Bürger in Schweden (6 Pakete), Italien (2 Pakete) und […]

Read more...

Steckbrief: Krause Transporte KG aus Leipzig

Unternehmen:
Krause Transporte KG
Podelwitzer Str 73
04357 Leipzig
Tätigkeit:
Transport aller Güter mit Plane, offen oder Koffer.
Lagerlogistik
Mitarbeiter:
101 davon 65 Fahrer
Flotte:
41 Fahrzeuge
Anforderungen:
Scannen im Bereich Stückgut
Genutztes Endgerät:
Samsung Tab Active + Samsung S4 active
SPEDION App im Einsatz seit:
2017
Schnittstellen:
Komalog von Transdata
Features:
Wir nutzen folgende Funktionen der SPEDION App:
Abfahrtskontrolle
Fahrzeugausstattung
Das gefällt uns am besten:
Schnellere Übersendung der Schnittstelle
Papierlose Handhabung von Dokumenten und Auswertungen
Das gefällt unseren Fahrern am besten:
Unkomplizierte Handhabung des Systems
Schnellere Übertragung von Mängeln
Das würden wir uns noch als Ergänzung wünschen:
Nichts, alles ok.
Nutzen Sie auch […]

Read more...

Konstanz: Letzte Meile per Mikrodepot und Lastenfahrrad

Die Innenstadt in Konstanz am Bodensee ist eng. Altstadtgassen und Touristen aus aller Welt erschweren Paketdienstleister die Durchfahrt. Nach 10 Uhr morgens ist es gar nicht mehr gestattet, die Innenstadt mit Lieferwagen zu befahren. Ein guter Ort also, um neue Transportkonzepte für die letzte Meile zu testen. Das dachte sich auch DPD: In enger Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung liefert das Unternehmen seit April 2019 Pakete mit elektrisch betriebenen Lastenrädern aus.
Seit Juli dient ein Container – eine sogenannte Wechselbrücke – […]

Read more...

Internetportal bietet Hilfe nach Verkehrsunfällen

Für Opfer von Verkehrsunfällen, aber auch Angehörige, Unfallzeugen oder Ersthelfer können Unfälle schwerwiegende psychische Folgen haben. Belastungsreaktionen wie Ängste, Schlafstörungen oder Konzentrationsschwierigkeiten sind nach solchen Extremereignissen keine Seltenheit.
Seit Juni 2019 gibt es für psychische Folgen nach Straßenverkehrsunfällen die bisher einzigartige Internetplattform hilfefinder.de. Hier finden Betroffene unbürokratisch und anonym Informationen zum Thema sowie Zugang zu professionellen Hilfsangeboten. Sie können beispielsweise mithilfe eines Trauma-Checks prüfen, ob sie in Folge des Unfalls psychische Belastungssymptome aufweisen und ob weiterführende Maßnahmen sinnvoll sein könnten. […]

Read more...

Hergarten wächst

Die Hergarten-Gruppe – seit 2016 SPEDION-Nutzer – investiert kräftig am Standort Neuss. Die Stahlspedition nimmt rund eine Millionen Euro in die Hand und baut die Niederlassung zu einem hochmodernen zentralen Fuhrparkstandort aus.
Geplant sind eine tausend Quadratmeter großen Werkstatt für die Wartung und Pflege des 180 Fahrzeuge umfassenden Fuhrparks, neue Stellplätze, eine Tankstelle sowie Sozialräume und gut ausgestattete Übernachtungsplätze. So sollen Abläufe optimiert und bessere Arbeitsbedingungen für die Fahrer ermöglicht werden. Für den Neubau wird ein altes Büro- und Lagergebäude […]

Read more...

Idee hinter LOGENIOS beeindruckt DVZ

Wenn sich eigentlich konkurrierende Unternehmen zusammenschließen, um ein gemeinsames Produkt (weiter) zu entwickeln, von dem die Anwender der verschiedenen Anbieter gleichermaßen profitieren, ist das schon eine kleine Sensation. Die Sensation trägt den Namen LOGENIOS eG. Dahinter steht eine eingetragene Genossenschaft, deren Mitglieder sich aus namhaften Software- und TMS-Anbietern zusammensetzen. Die gemeinsame Lösung ist eine Datenrouting-Plattform, die dank systemübergreifender Datenübertragung einen unterbrechungsfreien Informationsfluss innerhalb der Lieferkette auch unter Nutzern unterschiedlicher Softwaresysteme ermöglicht. Für LOGENIOS-Anwender bringt das nur Vorteile: Sie sind […]

Read more...

Zusätzliche LKW-Fahrverbote in der Ferienzeit

Der Urlaubsverkehr soll fließen. Daher besteht an allen Samstagen im Juli und August 2019 von 7 bis 20 Uhr ein Ferienfahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen sowie Lkw mit Anhänger auf besonders stark befahrenen Autobahnen und Bundesstraßen.
Laut ADAC sind diese Strecken betroffen:
A1 AK Köln-West über Wuppertal, Kamener Kreuz, Münster bis AS Lohne/Dinklage
A2 AK Oberhausen bis AK Bad Oeynhausen
A3 AK Oberhausen bis AK Köln-Ost, von AD Mönchhof über Frankfurter Kreuz bis AK Nürnberg
A5 Darmstädter Kreuz bis AS Karlsruhe-Süd und AS […]

Read more...

Hamburg verleiht Lasten-Pedelec

In Hamburg ist es ab sofort besonders einfach, umweltfreundlich unterwegs zu sein. Denn: Das öffentliche Leihfahrradsystem StadtRad wird derzeit um Lastenräder mit elektrischer Unterstützung erweitert.
Die Lasten-Pedelecs bieten einen Ladebereich, der für den Transport von Getränkekisten und anderen Gütern bis 60 Kilo geeignet ist und die bequeme Mitnahme von Kindern ermöglicht. Die Reservierung bis zu 60 Minuten vorab sowie die ersten 30 Minuten jeder Fahrt sind kostenfrei. Ab der 31. Minute beträgt der Minutenpreis im Normaltarif künftig 10 Cent/Minute (ermäßigt […]

Read more...

Nicht wegwerfen – sammeln!

Gemeinhin landen Kronkorken im Müll oder werden im schlechtesten Fall achtlos dort fallengelassen, wo die Flasche geöffnet wurde – auch in der Natur. Dass man mit den kleinen Blechdeckeln nicht nur etwas Besseres, sondern sogar Gutes tun kann, beweist die Aktion BlechWech – Kronkorken für’n guten Zweck.
Das in Köln lebende BlechWech-Team hat nämlich eine Spendenaktion ins Leben gerufen, die sich über das Sammeln und Recycling von Kronkorken finanziert. Die Sache ist denkbar einfach: Kronkorken sammeln, nicht wegwerfen, zum Wertstoffhändler […]

Read more...