Mitarbeiterbindung à la Nord-Spedition

Wir freuen uns immer, wenn wir Artikel über unsere Kunden in den Fachmagazinen der Transportbranche entdecken. Diesmal hat trucker.de über die Nord-Spedition und ihre Strategien zur Mitarbeitergewinnung berichtet. Um dem Nachwuchs- und Fahrermangel entgegenzuwirken, hat das Unternehmen die Kampagne „Spring mit auf!“ ins Leben gerufen. Das Ziel: Mehr Auszubildende finden und nach der Ausbildung 100 Prozent der Azubis übernehmen. Dazu arbeitet die Nord-Spedition eng mit den Schulen der Region zusammen, präsentiert sich auf Ausbildungsevents und Jobmessen und sucht immer […]

Read more...

Ausgezeichneter Umweltschutz: Krummen Kerzers

Unternehmen, die sich für ein ressourcenschonendes Management stark machen, handeln in mehrerlei Hinsicht nachhaltig: Sie tragen aktiv zur Förderung des Umweltschutzes bei. Sie sparen Kosten. Und sie fördern ihre Wettbewerbsfähigkeit. Denn ein effizienter Umgang mit Ressourcen und ein aktiv geförderter Umweltschutz sind zunehmend wichtige Faktoren für potenzielle Auftraggeber und Partner bei der Entscheidung für eine Zusammenarbeit.
Unser SPEDION-Kunde Krummen Kerzers AG  – international aktiver Logistikdienstleister für die Bereiche Food Logistik, Pharma Transporte, Containertransporte, Spezialtransporte und Lagerlogistik – hat diese Zeichen […]

Read more...

Erschwerte Parkplatzsuche zur Ferienzeit

Lkw-Parkplätze werden immer rarer. Experten gehen davon aus, dass bundesweit 30.000 Stellplätze fehlen. Mit extremen Folgen für die Fahrer: 40 Prozent aller Lkw-Fahrer geben an, dass die Parkplatzsituation ein hoher Stressfaktor in ihrem Berufsalltag ist – zumal empfindliche Strafen drohen, wenn sie wegen der Parkplatzsuche ihre Ruhezeiten nicht einhalten.
Jetzt in der Sommerferienzeit nimmt die Situation wegen zusätzlicher Fahrverbote für Lkw und die Präsenz von Wohnwagen-Gespannen und Wohnmobilen auf den Parkplätzen an Brisanz zu. Interessant zu diesem Thema ist der […]

Read more...

„Lenk dich nicht App“: Sicherheits-Kampagne der NRW-Polizei

Kein Anruf, keine WhatsApp-Nachricht ist ein Menschenleben wert. Das wissen mittlerweile doch alle, denken Sie? Leider nein. Bei jedem zehnten Verkehrsunfall mit Verletzten – so schätzen Verkehrsexperten – ist Ablenkung die Unfallursache. Schuld an der Ablenkung ist immer häufiger das Smartphone.
Deswegen hat die Polizei in Nordrhein-Westfahlen die Kampagne „Lenk Dich nicht App“ ins Leben gerufen. Mit kurzen Videoclips, die zusammen mit Studierenden der Hochschule Ostwestfalen-Lippe entstanden sind, wirbt die Kampagne unter dem Motto „Be smarter than your Phone“ für […]

Read more...

Laufend für den guten Zweck

Im Juni fand in Frankfurt am Main eines der größten Laufevents Europas und der weltweit größte Firmenlauf statt – die J.P. Morgan Corporate Challenge. Als Teil einer Spendenlaufserie, die vom global aktiven Finanzdienstleister J.P. Morgan organisiert und mit der wirklich tollen Unterstützung von zahlreichen Helfern in 13 Städten auf der ganzen Welt veranstaltet wird, ist Frankfurt seit 1993 fester Austragungsort. Die Laufstrecke durch die Frankfurter City ist 5,6 Kilometer lang, jeder Teilnehmer erläuft vier Euro, die einem guten Zweck […]

Read more...

Steckbrief: Hämmerling Group Logistic GmbH aus Paderborn

Unternehmen:
Hämmerling Group Logistic GmbH aus Paderborn
Tätigkeit:
Die Hämmerling Group Logistic GmbH ist ein europaweit agierendes Logistikunternehmen mit sechs Standorten in Deutschland sowie Standorten in Polen, Slowakei, Rumänien und Ungarn. Schwerpunkte sind der internationale und nationale Fernverkehr, Teil-, Stückgut- und Komplettladungen, Werkverkehre, Lagerlogistik, Kontraktlogistik und Consulting.
Mitarbeiter:
Rund 350 Mitarbeiter
Flotte:
159 Sattelzugmaschinen mit Planenauflieger
15 Jumbo Gliederzüge
22 Transporter und LKWs bis 12t Nutzlast
Anforderungen:

Ermittlung von Spesendaten
Remote Download
Navigation/Ortung
Ermittlung von Verbräuchen
Ablesen von Lenk- und Ruhezeiten
Messung des Tankverhaltens
Einhaltung der Inspektionsintervalle
Kommunikation über Textnachrichten

Genutztes Endgerät:
Samsung Galaxy Tab II bis IV, […]

Read more...

Kreative Nachwuchssuche bei Hiller & Weigand

Überall hört man von personellen Nachwuchssorgen. Die Medien sind voll von Beiträgen zum Stichwort Nachwuchsmangel. Auch die Transportbranche bleibt von dem Thema und seinen Auswirkungen nicht verschont. Vor allem die Ausbildung zum Berufskraftfahrer scheint für viele Jugendliche oder Umschüler nicht allzu ansprechend zu sein. Dabei sind Fahrer das Herzstück eines Transportunternehmens – ohne sie läuft im wahrsten Sinne nichts. Und so kann der Nachwuchsmangel hier schnell zur Existenzbedrohung werden.
Vielleicht trägt zu dem geringen Interesse an einer Ausbildung zum Berufskraftfahrer auch […]

Read more...

Steckbrief: All Road International GmbH aus Düren

Unternehmen:
All Road International GmbH aus Düren
Tätigkeit:
Transport-Logistik-Distribution
Tätigkeitsschwerpunkte:

nationale + europäische Sammelgutverkehre
nationale + europäische Teil- und Komplettladungsverkehre
Gefahrguttransporte
Einlagerung + Kommissionierung
Gefahrgutlagerung
Zollabfertigung

Mitarbeiter:
89 Mitarbeiter (darunter 49 Fahrer, 31 Kaufleute sowie 9 Mitarbeiter in Lager und Werkstatt – Stand April 2018)
Flotte:
40 Zugmaschinen 40t
2 BDF Fahrzeuge
3 Nahverkehrsfahrzeuge 11,9t mit Hebebühne
46 Auflieger
2 Auflieger Koffer
4 Jumbo Wechselbrücken
Anforderungen:
Wir als Unternehmen wollen zu jeder Zeit dargestellt wissen, welche Leistungen der Lkw-Fahrer erbracht hat und noch in der Lage ist zu erbringen. Genaue Standortermittlung und Fahrstreckenkontrolle. Direkter Zugang an unsere Speditionssoftware.
 Genutztes Endgerät:
Fahrerbezogene Ausgabe […]

Read more...

DTCO 4.0: Der digitale Tachograph wird smart

Ab 15. Juni 2019 wird der digitale Fahrtenschreiber 4.0 Pflicht in neu angemeldeten Fahrzeugen. Grundlage für die Neuerung ist die EU-Verordnung Nr. 165/2014 über Fahrtenschreiber im Straßenverkehr. Ziel der Verordnung ist die Einführung von „intelligenten“ und manipulationssicheren digitalen Kontrollgeräten innerhalb der gesamten Europäischen Union. Damit sollen Manipulationen und Missbrauch früher erkannt werden können, um Sozialvorschriften besser durchzusetzen sowie Arbeitsbedingungen und Straßenverkehrssicherheit zu erhöhen, ohne dass die  administrativen Belastungen noch größer werden.
Das Besondere: Mit dem „Smart-Tacho“ können Behörden erstmals per […]

Read more...

Buch-Tipp: Sprachenhilfe für die Rampe

An den Laderampen dieses Landes arbeiten Menschen aus aller Welt. Doch gerade hier, wo es um so wichtige Themen wie Ladungssicherheit geht, sollte die Verständigung gut klappen. Weil das nicht immer der Fall ist und viele Verlader und Lkw-Fahrer auch kein Englisch sprechen, hat der Huss-Verlag ein wertvolles Büchlein herausgegeben: „Die Sprachenhilfe an der Rampe„.
Das Buch soll die Verständigung zwischen nicht deutschsprachigem Personal erleichtern, den Arbeitsprozess beschleunigen und zur Handlungs- und Rechtssicherheit beitragen. Auf Englisch, Spanisch, Russisch, Tschechisch, Polnisch, […]

Read more...