Beiträge

Jetzt gilt es auch in England: Kein Wochenende im LKW

Seit dem 1. November 2017 ist es für Fahrer auch in Großbritannien verboten, ihre regelmäßige Wochenruhezeit im LKW zu verbringen – wie seit Mai 2017 in Deutschland. Laut VerkehrsRundschau drohen bei Verstößen diese Sanktionen:

  • Bußgelder in Höhe von 300 britischen Pfund,
  • Fahrverbot bis zur vollständigen Ableistung der regelmäßigen Wochenruhe an einem geeigneten Ort außerhalb der Fahrerkabine
  • sowie Meldung des betroffenen Transportunternehmens an die Genehmigungsbehörde im Heimatland.

Einen Unterschied zu Deutschland und anderen europäischen Ländern gibt es jedoch: Im Vereinigten Königreich darf man die Wochenruhe im Fahrerhaus auf einem offiziellen Rastplatz mit Toilettenanlagen, Duschen und Verpflegungsmöglichkeiten verbringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Recherchequelle: VerkehrsRundschau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.