Beiträge

Lese-Tipp: Eurotransport porträtiert Kraftfahrer aus Leidenschaft

In seiner Serie „Truck-Jobs“ stellt das Nutzfahrzeug-Magazin Eurotransport Kraftfahrer vor, die mit Leib und Seele hinter dem Lenkrad sitzen und in ganz besonderer Weise für ihren Beruf schwärmen. Seit diesem Sommer sind vier Portraits erschienen:

Unter dem Titel „Mit Sicherheit abwechslungsreich“ lernt der Leser Stephan Lommatzsch kennen – einen wunderbar ambitionierten Abschleppfahrer. Der gelernte Kfz-Meister liebt die tägliche Herausforderung, die unterschiedlichsten Fahrzeuge schnellstmöglich wieder flottzumachen. Auch wenn sein Job viele Gefahren birgt und er bei schweren Unfällen mitausrücken muss.

Nicht ganz ungefährlich ist auch der Alltag von Jörg Freimuth. Der ehemalige LKW-Fahrer bedient als Brandmeister bei der Flughafenfeuerwehr Stuttgart Spezialfahrzeuge und brennt – im wahrsten Sinne des Wortes – für seinen Beruf, genau wie Guido Stabler, der als Fahrlehrer den Fahrernachwuchs ausbildet. Über viel Abwechslung in ihrem Arbeitsalltag können sich auch Robert Wendling und seine Kollegen von der Autobahnmeisterei Kirchheim/Teck freuen.

Eurotransport

Screenshot Eurotransport.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.