Beiträge

Batterie-Brummis: Reservierungen für Elektro-Lkw von Tesla

Die Vorbestellungen für den Elektro-Truck des US-Autoherstellers Tesla, der Mitte November 2017 vorgestellt wurde, laufen auf Hochtouren: Der Paketzusteller UPS hat 125 Stück geordert, Pepsi 100 und die Vereinigten Arabischen Emirate 50 – insgesamt ist die Rede von 1.230 vorbestellten Fahrzeugen.

Der strombetriebene Sattelschlepper „Tesla Semi“ soll je nach Modell eine Reichweite von 480 oder 800 Kilometern haben, 35 Tonnen wiegen und voll beladen in 20 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen können. Angetrieben wird er von vier unabhängigen Elektromotoren. In 30 Minuten soll die Batterie für eine Fahrstrecke von 640 Kilometer aufgeladen werden können. Der Preis liegt bei 150.000 bis 200.000 Dollar, wobei allein die Reservierung 20.000 Dollar kostet. Produktion und Auslieferung starten voraussichtlich 2019.

Wie das Online-Magazin Teslarati berichtet, wurde Mitte Januar zum ersten Mal ein Tesla Semi Truck auf öffentlicher Straße gesehen und aufgenommen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.