Beiträge

Steckbrief: HELO GmbH Logistics & Services aus Weißenfels in Sachsen-Anhalt

Unternehmen:
HELO GmbH Logistics & Services aus Weißenfels in Sachsen-Anhalt

Tätigkeit:
Wir bieten Transport- und Speditionslogistik sowie Spezial- und Schwerlasttransporte auf hohem Niveau. Die direkte, persönliche Kommunikation mit unseren Geschäftspartnern steht dabei immer im Mittelpunkt. Unsere Kunden kommen aus den unterschiedlichsten Branchen und sie schätzen die vertrauenswürdige und effiziente Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen. Aber auch die schwierigen, nicht alltäglichen Herausforderungen in diesem Bereich können wir aufgrund unseres Wissens und unserer jahrelangen Erfahrung mühelos bewältigen.

Mitarbeiter:
ca. 15 Mitarbeiter

Flotte:
Keine eigenen Fahrzeuge. Festeinsatz von mehr als 40 von uns disponierten Lkw. Die SPEDION Telematik ist ausnahmslos in allen Fahrzeugen verbaut.

Anforderungen:
Seit langem sind wir uns im Klaren darüber, dass eine Telematik lediglich zur Standortübermittlung keinesfalls mehr ausreicht. Wir sehen die Technik als wichtige Schnittstelle zwischen Fuhrpark und Disposition. Die Telematik-Lösung ist das Medium zum reibungslosen Datenaustausch zwischen allen Organen unseres Betriebes, egal wo sie sich gerade befinden. Mühsame, manuell durchgeführte Prozesse lassen sich mit Hilfe der richtigen Telematik verschlanken oder gar vollständig automatisieren.

Genutztes Endgerät:
HUAWEI MediaPad T2 10.0 Pro
Jedes Fahrzeug ist mit einem festen Tablet ausgestattet.

SPEDION App im Einsatz seit:
2018

Schnittstellen:
LOGIS cargonet

Features:
Wir erhalten durch die Telematik wertvolle Fahrzeug- und Standortdaten, welche in unsere IT eingebunden werden und uns unternehmensspezifische Kennzahlen über die Produktivität des einzelnen Fahrzeugs liefern.

Mit Hilfe des Aufgabenmoduls werden in regelmäßigen Abständen Unterweisungen durchgeführt, um die Fahrer auf dem aktuellen Stand zu halten. Zudem befinden sich in der Ordnerverwaltung alle Genehmigungen, Dokumente und Anweisungen, sodass für den Fahrer jederzeit in jedem Fahrzeug alle benötigten Dokumente vollständig und in geordneter Form vorhanden sind.

Das gefällt uns am besten:
Die Telematik dient in gewisser Weise als System der Qualitätssicherung. Durch die Automatisierung und Verschlankung von Prozessen konnten wertvolle Freiräume geschaffen werden. Das Einbinden von Telematik-Daten in andere Systeme vervielfacht den Erkenntnisgewinn bei Kalkulationen und darauf basierenden betriebswichtigen Entscheidungen. Das Modul Geofence/POI, welches zur Markierung eines beliebigen kreisförmigen Bereiches genutzt werden kann, vereinfacht den Überblick. In diesem wird durch einen selbst festgelegten Radius angezeigt, ob sich der Fahrer bereits in diesem Geofence befindet. Für die Disposition besteht durch diese Funktion eine verbesserte Einschätzung in Bezug auf die Ankunftszeit des Zieles. Die Ansicht, welcher Tätigkeit der Fahrer gerade nachgeht – wie Beladung, Entladung, Ankunft beim Kunden etc. – vereinfacht ebenfalls die Planung der Disposition. Ebenso erleichtert uns der Menüpunkt Nachrichten die Übermittlung von wichtigen Zusatzinformationen oder die Übersendung von Lieferscheinen durch die Fahrer in PDF-Qualität.

Das gefällt unseren Fahrern am besten:
Der Menüpunkt Touren, in dem alle benötigten Informationen des Transportes wie Ladestelle, Entladestelle, Palettentausch etc. auf einen Blick sichtbar sind. Auch der Menüpunkt Nachrichten ist für die Fahrer ansprechend, da diese hier problemlos benötigten Dokumente scannen und versenden können.

Nutzen Sie auch die SPEDION Portal App?
Ja.

 Wir danken Vanessa Tischer von HELO für das Ausfüllen des Steckbriefes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.