Beiträge

ADAC TruckService: Das Rekordjahr 2017 in Zahlen

Hatten Sie im vergangenen Jahr eine Lkw-Panne? Und haben Sie vielleicht Hilfe vom ADAC TruckService in Anspruch genommen? Dann waren Sie damit keinesfalls alleine: In 2017 ist der Lkw-Pannendienst des ADAC so häufig ausgerückt, wie lange nicht mehr. Das haben wir in einem Jahresrückblick auf VerkehrsRundschau.de gelesen. Hier einige Zahlen, die uns beeindruckt haben:

  • 40.000 Mal ist der ADAC TruckService im Jahr 2017 ausgerückt, um Lkw bei einer Panne zu helfen. Hauptursachen waren Reifen- und Batterieprobleme sowie im Schnee festgefahrene Lkw.
  • Im Durchschnitt waren die „gelben Engel“ innerhalb von 60 Minuten nach Eingang des Anrufs am Pannenort.
  • In etwa 95 Prozent der Fälle konnte die Fahrt nach dem Einsatz des ADAC im eigenen Lkw fortgesetzt werden.
  • Mit 900 Notrufen war der 21. Juli 2017 der pannenreichste Tag.
  • Um drohende Pannen frühzeitig zu erkennen und zu verhindern, setzt der ADAC verstärkt auf Digitalisierung. Ein Praxistest hat gezeigt, dass mit einer Trailer-Ferndiagnose in drei Monaten bei mehr als 1.000 Trailern Schäden in Höhe von insgesamt rund 200.000 Euro verhindert werden konnten.

Ein Werkstattwagen des ADAC TruckService (Quelle: ADAC).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.