Beiträge

SPEDION App-Feature: Mobile Anzeige von Reifendruck- und -temperatur

Verändertes Fahrverhalten, erhöhter Verschleiß und erhöhter Widerstand: Weichen Druck und Temperatur der Fahrzeugreifen von festgelegten Grenzwerten ab, hat das Einfluss auf die Fahrweise und den Verändertes Fahrverhalten, erhöhter Verschleiß und erhöhter Widerstand: Weichen Druck und Temperatur der Fahrzeugreifen von festgelegten Grenzwerten ab, hat das Einfluss auf die Laufleistung, die Fahrweise und den Kraftstoffverbrauch. Schon bei einem um 0,5 Bar zu niedrigen Druck erhöht sich der Verbrauch um fünf Prozent. Falscher Druck oder eine zu hohe Temperatur beispielsweise durch einen hängengebliebenen Bremssattel können dazu führen, dass ein Reifen während der Fahrt platzt, was im schlimmsten Fall einen Unfall provozieren kann.Beide Werte während der Tour im Blick zu behalten, unterstützt also eine ökonomischere und sicherere Fahrweise.

Mittels spezieller Hardware-Systeme externer Anbieter, die im Fahrzeug verbaut sind oder nachgerüstet werden können, lassen sich Reifendruck und -temperatur von Zugmaschine und Auflieger überwachen. Die Werte werden während der Fahrt kontinuierlich erfasst. Durch Partnerschaften mit den Anbietern hat SPEDION Zugriff auf die Daten der Systeme ContiPressureCheck von Continental, sens.it von ALLIGATOR, TPMS von IMPAQED sowie EFFITRAILER von Michelin. Die ermittelten aktuellen Reifendruck- und -temperaturwerte liegen nicht nur über das Webportal SPEDIONline der Fuhrparkzentrale vor, sondern stehen ab sofort über die SPEDION App auch dem Fahrer mobil zur Verfügung.

Warnhinweis bei Über- oder Unterschreiten festgelegter Werte SPEDION-Geschäftsführer Günter Englert beschreibt die neue Funktion: „Für die neue SPEDION App-Funktion ‘Reifendruckkontrolle‘ greifen wir über Schnittstellen oder via Bluetooth auf die Daten der jeweiligen Anbieter zu und integrieren sie in die SPEDION App. Über ein schnell erfassbares Ampelfarbsystem sieht der Fahrer sofort, welche Reifen im ‘grünen Bereich‘ sind und bei welchen Reifen sich Druck und Temperatur nicht innerhalb der Grenzwerte bewegen. Bei Über- oder Unterschreitung kann optional auch ein Warnhinweis erfolgen. Das ermöglicht dem Fahrer eine zeitnahe Reaktion und hilft gegebenenfalls, Unfälle zu verhindern.“

Persönliche Beratung, bedarfsgerechte Systemanpassung
Wie bei allen Features der SPEDION-Lösungen soll auch die „Reifendruckkontrolle“ den individuellen Anforderungen der Kundenunternehmen entsprechen – selbstverständlich steht das SPEDION-Team für eine persönliche Beratung jederzeit zur Seite.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.