Beiträge

Schnittstelle zu modulon: Spesen auf Knopfdruck berechnen

Um die Berechnung hochkomplexer Fahrerspesen zu erleichtern, verfügt die SPEDION App über eine Schnittstelle zur modulon Webservice GmbH. Die auf Kraftfahrer spezialisierte webbasierte Software bietet eine automatischen Be- und Verrechnung aller zahlbaren Spesen und ermöglicht den Anwendern jederzeit und von überall aus geschützten Zugriff auf ihre Daten. Die Installation einer kostspieligen Software entfällt, Datensicherung und Wartung werden automatisch über die Weblösung umgesetzt.

modulon-Gründer Carolina Schoob erzählt: „Es gibt so viele Besonderheiten in der Branche – sogar innerhalb der einzelnen Betriebe, die Auswirkungen auf die Berechnung der Spesen und die Abwesenheitszeiten und damit auf die Spesenauszahlung haben. Da sollten keine Fehler passieren: Immerhin machen Spesen in der Regel knapp 20 Prozent des monatlichen Auszahlungsbetrages aus. Bereits vor der Gründung von modulon haben wir unzählige Unternehmen aus der Branche diesbezüglich beraten, haben zum Teil unbekannte und auch ungenutzte Potenziale aufgedeckt und unsere Kunden bei der Einführung einer automatisierten Abwicklung betreut. Mithilfe unserer neuen Lösung können Unternehmen jetzt eine zeitnahe, prüfungssichere, korrekte Spesenberechnung durchführen. Das hilft, Zeit, Kosten und vor allem Nerven zu sparen.“

Alle Daten werden im System gesammelt. Die Eingabe erfolgt entweder manuell durch den Fahrer oder die Mitarbeiter im Büro oder automatisiert über den digitalen Tachographen oder eine Telematiklösung. Die Software kann problemlos Daten aus unterschiedlichen Quellen verknüpfen und verarbeiten. Je Fahrer und Tag oder Schicht können sämtliche Abwesenheitszeiten mit Abfahrts- und Ankunftsort ermittelt, mögliche Abweichungen sofort festgestellt werden. Bei einem Aufenthalt im Ausland werden die für dieses Land gültigen Spesen automatisch berücksichtigt.

Die Lösung basiert auf einem Baukastenprinzip: Aus verschiedenen sich ergänzenden Softwareoptionen wählen die Kunden diejenigen aus, die sie benötigen. Von der reinen Spesenberechnung nach Lohnsteuerrichtlinien im Paket Small über das Paket Business, das unter Berücksichtigung firmeneigener Spesenzahlungen bei der Verrechnung zwischen steuerfreien und steuerpflichtigen Zahlungen unterscheidet, bis hin zum Paket Expert, das Unternehmern ermöglicht, sich bei individueller Spesenberechnung für alle Fahrer den Jahresspesenbericht anzeigen zu lassen.

Weitere Informationen zur automatisierten Spesenberechnung gibt es auf Nachfrage bei modulon oder über die Internetseite www.modulon.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.