Z3-Fans organisieren Sommerfest für Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten
Antje Efkes & Team | 4. August 2014

Z3-Fans organisieren Sommerfest für Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten

4. August 2014: Bereits zum dritten Mal hat das z3-forum – eine Internetplattform von Z3-Enthusiasten – ein kunterbuntes Sommerfest für die Kinder vom Internationalen Friedensdorf in Oberhausen ausgerichtet. Neben vielen Spielstationen und leckeren Speisen und Getränken war das größte Highlight für die Kinder, eine Runde mit einem der vielen BMW Cabriolets ums Friedensdorf zu drehen. Im Friedensdorf International werden verletzte und kranke Kinder aus Krisengebieten weltweit medizinisch versorgt – ob aus Afghanistan, Angola oder Kambodscha. Regelmäßig fliegt das Friedensdorf große Hilfseinsätze und betreut stets durchschnittlich 300 Kinder aus über zehn Nationen in Deutschland. Gleichzeitig hilft Friedensdorf International mit weltweiten Projekten, die medizinische und humanitäre Versorgung in den Heimatländern der Kinder zu verbessern. Die Versorgung, Verpflegung und Unterbringung von rund 1.000 Kindern pro Jahr sowie die Auslandsprojekte werden ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert. Sie möchten helfen? Der Verein Aktion Friedensdorf e.V. freut sich über Spenden auf folgendes Konto: Stadtsparkasse Oberhausen KTN: 102400 BLZ: 365 500 00 IBAN: DE59 3655 0000 0000 1024 00 SWIFT-BIC: WELADED1OBH http://vimeo.com/channels/682849/86094475