Beiträge

VW macht Lust auf Treppensteigen

Treppensteigen macht keinen Spaß. Aufzug- und Rolltreppe-Fahren schon. Damit trotzdem mehr Menschen die Treppe nehmen, hat VW in Schweden ein Experiment mit Fun-Faktor gestartet: In einer U-Bahn-Station in Stockholm präparierte das Team eine Treppe so, dass sie wie ein Piano funktioniert und beim Betreten der schwarz-weiß beklebten Stufen Töne abspielt. Und siehe da: Die Anzahl der Treppenläufer verdoppelte sich.

Die Aktion ist Teil der Kampagne „Die Spaßtheorie“, mit der Volkswagen zeigen will, wie man ohne große Mühe gesünder und umweltbewusster leben kann. Die unterschiedlichen Experimente wecken allesamt den Spieltrieb und bewegen Menschen dazu, aus Spaß an der Freude ihr Verhalten zu verändern – ob zum Wohle der Umwelt oder für die eigene Gesundheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.