Tag - VR-Award

Wildt gewinnt VR-Award in der Kategorie „Umweltschutz“

Von der Regenwassernutzung über die Einspeisung von Abwasser in eine Biokläranlage bis zur Erzeugung von Photovoltaikstrom und Nutzung des Stroms in Elektrofahrzeugen beim Umschlagbetrieb – bei der Spedition Wildt stehen alle Zeichen auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit.  Das unermüdliche grüne Engagement hat auch bei der VerkehrsRundschau Aufsehen erregt: Im Frühjahr hat das Fachmagazin die Spedition Wildt mit dem VR-Award in der Kategorie „Umweltschutz“ ausgezeichnet. Zur Jury gehörten Fachredakteure der VerkehrsRundschau sowie namhafte Experten aus den Themenbereichen. Wir gratulieren Rolf Wildt […]

Read more...

VerkehrsRundschau widmet VR-Award-Gewinner Weigand vierseitigen Bericht

Im März hat die VerkehrsRundschau den SPEDION-Kunden Weigand mit Gold beim VR-Award 2018 ausgezeichnet. Und zwar in der neuen Kategorie „Ausbildung und Karriere“. In der aktuellen Ausgabe 15/2018 widmet die Fachzeitschrift nun dem Familienunternehmen einen vierseitigen Bericht, den wir Ihnen gerne ans Herz legen möchten.
Unter dem Titel „Wir sind alle Weigander“ beschreibt Redakteurin Julia Thomsen, mit welch unermüdlichem Engagement Weigand sich für den Nachwuchs einsetzt, dem Fachkräftemangel entgegenwirkt und bestehendes Personal binden möchte. Das besondere an der Aus- und […]

Read more...