Tag - Versicherung

Jeder Lkw speichert Unmengen an Fahrzeugdaten

Mit Zunahme der Steuergeräte im Fahrzeug – in modernen LKW sind dies bereits bis zu 30 Stück – steigt auch die Masse der Fahrzeugdaten, die gespeichert und später zu den verschiedensten Zwecken genutzt werden könnten. Airbags dokumentieren Beschleunigungswerte, der digitale Tachograph speichert 24 Monate die kompletten Fahrzeugdaten, Ladungs- und Bremssensoren registrieren intensive Bremsbenutzungen.
Nach einem Unfall können diese Daten – aber vor allem die von Unfalldatenschreibern (UDS) oder Dashcams, die bei starker Beschleunigung auslösen und 30 Sekunden vor und nach […]

Read more...

Rückengesundheit: Besser keine großen Sprünge wagen

Wer beim Aussteigen aus der Fahrerkabine springt statt die Trittstufen an der Außenseite des LKWs zu benutzen, setzt sich dauerhaft einem erhöhten Gesundheitsrisiko aus – darauf weist die Präventionskampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ hin.
Schon bei einem Sprung aus einem halben Meter Höhe wirkt eine Kraft auf den Körper ein, die dem Zwei- bis Dreifachen des eigenen Gewichts entspricht. Stürze, Verletzungen und unnötige Belastungen des Bewegungsapparats können die Folge sein. Die Trittstufen zu benutzen mag zwar umständlich erscheinen, aber […]

Read more...

Gut versichert – auch beim Betriebssport

Ob Fußball, Yoga oder Inlineskaten: Immer mehr Speditionen bieten ihren Mitarbeitern vor Ort Betriebssport an. Das fördert die Gesundheit, macht Spaß und ist ein guter Ausgleich zur beruflichen Belastung. Doch was ist, wenn sich jemand beim gemeinsamen Sport verletzt? Mitarbeiter sind in der Regel auch beim Betriebssport über die gesetzliche Unfallversicherung versichert. Allerdings müssen einige Kriterien erfüllt sein:
• Regelmäßig: Die Treffen zum Betriebssport müssen regelmäßig, mindestens einmal im Monat stattfinden.
• Unter Kollegen: Die Teilnehmer müssen im Wesentlichen Beschäftigte des […]

Read more...