Tag - Unfallprävention

Wie gut ist Ihr Hörvermögen?

Den Tipp „Augen auf im Straßenverkehr“ kennen wir alle seit unserer Kindheit. Schade eigentlich, dass wir nicht gelernt haben „Augen und Ohren auf im Straßenverkehr“. Denn ein vermindertes Hörvermögen ist eine häufige Unfallursache – schließlich muss der Fahrer vor allem in Gefahrensituationen schnell Geräusche zuordnen oder auf Martinshörner oder Hupen reagieren können. Wer schlecht hört, versucht außerdem, Geräusche mit den Augen zu orten. Dabei kann der Blick von der Straße abweichen.
Anlässlich des Welttags des Hörens hat das Marktforschungsinstitut TNS […]

Read more...

Animationsfilme zum Thema sicheres Kuppeln und Einweisen

Eigentlich sind es Routineaufgaben. Doch beim Rangieren, Rückwärtsfahren und Kuppeln kommt es immer wieder zu schweren und sogar tödlichen Unfällen. Um die Arbeitssicherheit zu erhöhen, hat die Berufsgenossenschaft Verkehr zwei Animationsfilme produziert, die zeigen, was beim Kuppeln und Einweisen passieren kann und wie man Unfälle verhindert. Eine mögliche Gefahr beim Kuppeln ist beispielsweise das Wegrollen des Fahrzeuges, wenn die Reihenfolge der notwendigen Arbeitsschritte nicht eingehalten wird oder Dinge übersehen werden.
Textanleitungen zum sicheren An- und Abkuppeln und die beiden Unterweisungskarten […]

Read more...