Tag - Transportwesen

Lese-Tipp: Eurotransport porträtiert Kraftfahrer aus Leidenschaft

In seiner Serie „Truck-Jobs“ stellt das Nutzfahrzeug-Magazin Eurotransport Kraftfahrer vor, die mit Leib und Seele hinter dem Lenkrad sitzen und in ganz besonderer Weise für ihren Beruf schwärmen. Seit diesem Sommer sind vier Portraits erschienen:
Unter dem Titel „Mit Sicherheit abwechslungsreich“ lernt der Leser Stephan Lommatzsch kennen – einen wunderbar ambitionierten Abschleppfahrer. Der gelernte Kfz-Meister liebt die tägliche Herausforderung, die unterschiedlichsten Fahrzeuge schnellstmöglich wieder flottzumachen. Auch wenn sein Job viele Gefahren birgt und er bei schweren Unfällen mitausrücken muss.
Nicht ganz […]

Read more...

E-Learning: Spielebasierte Fahrerschulung am Computer

Schon wieder eine Weiterbildung? Viele Fahrer sind genervt von den ewigen Trainings. Vor allem wenn sie dafür dicke Handbücher in die Hand gedrückt bekommen oder dröge Powerpoint-Präsentationen durchklicken sollen. Ganz anders handhabt es die Spedition Meyer Logistik aus Friedrichsdorf, wie wir in der aktuellen VerkehrsRundschau gelesen haben.
Das Unternehmen nutzt ein neues Bildungstool, bei dem das Training auf der Basis eines Computerspiels abläuft – Stichwort Gamebased E-Learning. Die Teilnahme ist freiwillig und wird nicht dokumentiert, daher muss das Game auch […]

Read more...

Neue Software sieht Stau voraus

Wow, darauf haben wir gewartet: Forscher des Hasso-Plattner-Institut in Potsdam haben eine Software entwickelt, die Verkehrsstörungen prognostiziert, bevor diese überhaupt entstehen. Dafür verknüpft das System erstmals interne Informationen mit verkehrsrelevanten Daten aus dem Internet und wertet diese blitzschnell in Echtzeit aus.
Die Planer erfahren zum Beispiel sofort, ob und wie lange sich ein LKW in einem Stau befindet und in welchem Maß sich dadurch der ganze Transportweg verzögert. Witterungsverhältnisse, Straßensperrungen, Demonstrationen, verzögerte Be- und Entladezeiten sowie selbst schlecht funktionierende Kräne […]

Read more...

Zehn interessante Fakten zum Thema Ablenkung am Steuer

Jeder siebte schwere Verkehrsunfall ist auf Ablenkung zurückzuführen.
Jeder zweite Autofahrer ist durch Ablenkung schon mal in eine brenzlige Situation geraten.
90 Prozent der LKW-Unfälle beruhen auf menschlichem Versagen.
Wer sich bei Tempo 50 nur zwei Sekunden nicht aufs Fahren konzentriert, ist rund 30 Meter „blind“ unterwegs.
Bei 80 Prozent aller Unfälle waren die Fahrer die drei Sekunden vor dem Unfall abgelenkt.
Wer beim Fahren telefoniert oder simst, fährt wie ein Angetrunkener mit 0,8 Promille bzw. 1,1 Promille.
Das Unfallrisiko steigt um das 10-fache beim […]

Read more...

Blitzer-Statistik: Hier stehen die meisten Radarfallen

Wo in Europa wird 2015 am fleißigsten geblitzt? In Italien – das belegen Zahlen des Statistik-Portals Statista. Demnach stehen zwischen Südtirol und Stiefelspitze 6.625 fest installierte Blitzer. Platz zwei im Ranking belegt Großbritannien mit 5.532 Radarfallen und – wir haben es uns doch schon gedacht – Platz drei Deutschland mit rund 4.200 Blitzgeräten. Na dann: Immer schön ans Tempolimit halten, schließlich gehört zu hohes Tempo zu den häufigsten Unfallursachen!

Read more...

trans aktuell misst Lautstärke auf deutschen Rastplätzen

Wer am Tag neun oder zehn Stunden hinter dem LKW-Steuer verbracht hat, braucht dringend eine ruhige Nacht, um sich zu erholen. Dass das auf deutschen Autobahnrastplätzen nur selten gelingt, hat die Fachzeitung für Transport, Verkehr und Management „trans aktuell“ herausgefunden. Schuld daran sei vor allem die hohe Lärmbelastung, wie Geräuschpegelmessungen des Magazins an einigen Rast- und Autohöfen beweisen.
Das traurige Ergebnis: Geräuschpegel von 40 bis 50 Dezibel im Fahrerhaus bei geschlossenen Fenstern sind die Regel. Auf dem Parkplatz Urweltfunde an […]

Read more...

Originell: Contargo-Mitarbeiter imitieren Beatles-Cover

Mit Containern kann man fast alles transportieren – auch Spaß an der Logistik. Um das zu beweisen, hatten Mitarbeiter des Containerspezialisten Contargo  eine prima Idee: Sie imitierten eines der berühmtesten Fotos der Musikgeschichte – John, Paul, George und Ringo auf dem Zebrastreifen vor den Abbey-Road-Studios.
Das Bild von Contargo ziert allerdings kein Plattencover, sondern liegt einer Pressemitteilung zum Tag der Logistik 2015 bei. Vor allem junge Berufseinsteiger waren eingeladen, die Terminals des Logistikdienstleisters in Duisburg, Ludwigshafen, Neuss und Wörth kennenzulernen. […]

Read more...

SVG und Shell führen neue Tankkarte ein

20.000 Tankstellen in 36 Ländern – darunter allein 5.000 in Deutschland – gehören zum Netz der neuen „euroShell-Card“. Mit der Tankkarte von Shell und den Straßenverkehrsgenossenschaften (SVG) können Unternehmen günstig und bargeldlos tanken und gleichzeitig ClubSmart-Punkte sammeln und gegen Prämien einlösen. Die Karte wird an allen Shell-Stationen in Deutschland sowie bei Avia, Esso und Total akzeptiert und gewährt laut SVG überdurchschnittliche Nachlässe auf den Säulenpreis.
Die Leistungen der Tankkarte sind nach dem Baukastenprinzip kombinierbar. Neben der Wunsch-PIN oder einer Begrenzung […]

Read more...

Neue Image-Kampagne: Logistik – Du brauchst sie doch auch.

Logistik schafft Lebensqualität. Sie sorgt dafür, dass es Kaffee, Sportschuhe oder Rennräder aus aller Welt bis zu uns nach Hause schaffen. Um das der breiten Öffentlichkeit zu vermitteln, haben PR-Fachleute aus Unternehmen, Organisationen und Agenturen gemeinsam die Kampagne „Logistik: Du brauchst sie doch auch.“ entwickelt. Die Initiative ruft die Logistikwirtschaft zum Mitmachen auf.
Ziel der Kampagne ist es aufzuzeigen, was Logistik für jeden Menschen leistet. Jedem, der sich der Kampagne anschließen möchte, steht ein Medienpaket zur Verfügung, das frei verwendet […]

Read more...

Video-Tipp: Die Truckerin – 24 Stunden auf Achse

„Und los geht’s!“ Unter diesem Motto ist Judith Rösch seit mehr als zwölf Jahren im Lastwagen unterwegs. Zurzeit chauffiert die 33-Jährige einen 40-Tonner für die Spedition Krummen Kerzers  aus der Schweiz – übrigens ein frischgebackener SPEDION-Kunde.
Was Judith Rösch tagein tagaus auf den Schweizer Straße erlebt und warum sie landesweit für ihre präzisen Parkkünste bekannt ist, zeigt die Doku „Die Truckerin – 24 Stunden auf Achse“. Der Film von Lars Werlé räumt mit vielen Vorurteilen auf und gewährt Einblick in […]

Read more...