Tag - Transport

Zoll sucht Mindestlohnbetrüger: Sonderprüfung am 11. und 12. September 2018

Heute und morgen führt die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls (FKS) bundesweite Mindestlohn-Sonderprüfung durch. Rund 6.000 Einsatzkräfte überprüfen Arbeitgeber und Arbeitnehmer in ganz Deutschland darauf, ob der Mindestlohn von 8,84 Euro pro Stunde eingehalten wird – eine bisher einmalige Aktion. Auch Kontrollen wegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigungen laufen. Im Fokus steht unter anderem das Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe. Ähnlich wie bei einem Blitzermarathon wurden die Kontrollen angekündigt. Das soll Bewusstsein für die Problematik schaffen.
Recherchequellen: Verkehrsrundschau.de und Zeit.de
 

Read more...

Deutschlands höchste Baustelle

Die Zugspitze – mit knapp 3.000 Metern Deutschlands höchster Berg – bekommt eine neue Seilbahn. Nach nur drei Jahren Bauzeit soll die weltweit einzigartige Pendelseilbahn am 21. Dezember 2017 Eröffnung feiern und ihre Gäste dann komfortabel, rasch und panoramareich auf die Zugspitze bringen. Drei Weltrekorde sind ihr dabei schon sicher: Sie verfügt über die höchste Stahlbaustütze für Pendelseilbahnen, den größten Gesamthöhenunterschied von 1.945 m in einer Sektion sowie das längste freie Spannfeld.
Bis jetzt liegen die Arbeiten voll im Zeitplan. […]

Read more...

„Jans Blog“: Aktuelle Ereignisse aus der Fahrerwelt

Ob Lkw-Kontrollen, Fahrerausbildung, Sozialdumping oder Unfallstatistiken: Der Journalist und Fotograf Jan Bergrath ist Experte für die Themen Transport und Logistik und führt seit Sommer 2016 einen eigenen Blog auf eurotransport.de mit Kommentaren zu aktuellen Ereignissen aus der Fahrerwelt – unbedingt empfehlenswert! Schwerpunkt der Berichte sind die Arbeitsbedingungen der Lkw-Fahrer sowie die politischen und sozialen Rahmenbedingen der nationalen und internationalen Logistik. Klicken Sie mal rein!

Screenshot http://www.fernfahrer.de/jan

Read more...

Neues aus den Unternehmen unserer Kunden: Hergarten knackt die Millionengrenze

Die Unternehmensgruppe Hergarten – seit Januar 2016 SPEDION-Kunde – hat 2016 ein Rekordjahr verzeichnet und erstmals mehr als eine Million Tonnen Tonnage transportiert. Mit insgesamt 1.200.000 Tonnen deutschlandweit bewegten Gütern hat die Stahlspedition einen neuen Rekord aufgestellt. Der Grund: Das dichte Transportnetz wurde mit der Erschließung neuer Standorte und Regionen deutlich erweitert. Kunden profitieren von wertvollen Frachtsynergien und einer vergrößerten Fahrzeugflotte. 2017 plant Hergarten den weiteren Ausbau seiner Aktivitäten.
Die auf die Distribution und den Transport von Stahlstückgutsendungen spezialisierte Unternehmensgruppe […]

Read more...

Bergisch Gladbach liebäugelt mit unterirdischem Transportsystem

Spätestens nachdem in Konstanz über eine innerstädtische Seilbahn diskutiert wurde, wundert uns bei auf den ersten Blick verrückten Verkehrsprojekten gar nichts mehr. Dass Bergisch Gladbach derzeit mit einem gigantischen unterirdischen Transportsystem liebäugelt, welches Lkw im Stadtgebiet komplett ersetzen und die Ware auf Europaletten über gigantische Rohre unter der Erde in der Stadt verteilen soll, lässt uns aber doch aufhorchen.
Das Zauberwort heißt „Cargo Cap“, ein laut Wikipedia „bisher nur als Entwurf existierendes automatisiertes unterirdisches Transportsystem für Fracht“. Die Transporte sollen […]

Read more...

Videotipp: So sieht‘s aus, wenn kein Lkw fährt

Ohne Lkw gäbe es in Geschäften keine Waren. Um auf diesen Sachverhalt aufmerksam zu machen und für mehr Toleranz gegenüber Lkw-Fahrern zu werben, hatte der Verein „Die Transportbotschafter“ eine coole Idee: Er hat einfach eine kleine Demo auf der Düsseldorfer Nobel-Einkaufsmeile Königsallee organisiert, bei der die Teilnehmer vollbepackte Paletten von Hand ziehen mussten. Die Aktion ist zwar schon ein bisschen älter, aber immer noch sehr sehenswert:

Read more...

Jetzt anmelden zum 10. Branchenlauf von trans aktuell

Laufschuhe schnüren und los geht’s: Zum zehnten Mal findet am Samstag, 23. April 2016, der Branchenlauf „trans aktuell läuft“  statt. Der Startschuss erfolgt um 14 Uhr vor der Kulisse der barocken Schlossanlage Clemenswerth in Sögel im Emsland. Mitmachen kann jeder, der beruflich mit Transport, Logistik oder Nutzfahrzeugen zu tun hat – vom Azubi bis zum Geschäftsführer.
 Zur Wahl stehen Strecken über fünf und zehn Kilometer. Vor dem Hauptlauf, der durch die prächtige Parkanlage des Schlosses, über Wiesen und durch idyllische […]

Read more...

Steckbrief: Feldmann Spedition

Unternehmen:
Feldmann Spedition GmbH, mit drei 3 Standorte in Gütersloh / Nordrhein-Westfalen, Darmstadt / Hessen, Bergkirchen / Bayern
Die Feldmann Spedition ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen seit 1926.
Tätigkeit:
Internationaler und nationaler Fernverkehr, Teil- und Komplettladungen,  Kurierdienstleistungen, Shuttle Werkverkehre, Projektierung und Ausführung von Linien-Diensten nach dem Milk-Run–System, Lagerlogistik für Anlagentechnik, bundesweite Schalungs-und Gerüstlogistik auf gesamt 50.000 m² Außenlagerflächen an 2 Standorten
Mitarbeiter:
gesamt 65 Mitarbeiter davon 14 kaufmännisch, 2 Azubis, 35 Kraftfahrer, 24 Lagerlogistik
Flotte:
30 ziehende Einheiten, 20 Einheiten sind mit Mitnahmestapler ausgestattet.
Wir haben Sattelzüge, WB Züge […]

Read more...

Arbeitsbedingungen: 1.800 LKW-Fahrer geben Auskunft

Wie arbeiten LKW-Fahrer in Deutschland? Um das herauszufinden, hat der Straßenkontrolldienst des Bundesamtes zwischen April und Juni 2014 bundesweit in- und ausländische Kraftfahrer zu ihren Arbeitsbedingungen befragt. Mit mehr als 1.800 Befragten zählt die Erhebung zu den umfangreichsten ihrer Art.
Im Mittelpunkt der Untersuchung standen Fragen zu den Tages- und Wochenruhezeiten sowie zur Zufriedenheit der Kraftfahrer mit ihrem Beruf und den vorherrschenden Rahmenbedingungen. Das Ergebnis: Zwischen Kraftfahrern aus den jungen und den alten EU-Mitgliedstaaten gibt es große Unterschiede.
So ist der […]

Read more...

Jetzt anmelden zum Eco Performance Award 2015

Ihr Unternehmen handelt ökonomisch, ökologisch und sozial verantwortungsvoll und ist ein echter Vorreiter der Branche? Dann melden Sie sich bis spätestens 31. Januar 2015 mit Ihrem Nachhaltigkeitskonzept zum Eco Performance Award 2015 an.
Mit Europas wichtigster Nachhaltigkeitsauszeichnung im gewerblichen Güterverkehr werden bereits im siebten Jahr Unternehmen gewürdigt, die Ökologie, Ökonomie und Soziales in Einklang bringen. Gewinner in diesem Jahr war unser Kunde, die Spedition Elflein.
Hier geht’s direkt zu den Bewerbungsunterlagen. Wir drücken Ihnen die Daumen!
 

Read more...