Tag - Notbremsassistent

nfm nimmt Vision vom unfallfreien Fahren unter die Lupe

Nach dem viel beachteten Auffahrunfall eines Reisebusses auf einen Lkw auf der A9, bei dem achtzehn Menschen ihr Leben verloren, widmet sich die Fachzeitschrift nfm – Nutzfahrzeuge Management der Vision vom unfallfreien Fahren*.
Rund 28.000 Menschen sterben jedes Jahr in der EU im Straßenverkehr, heißt es in dem Beitrag. 2001 waren dies noch 54.000 – die Entwicklung ist also positiv, dennoch ist jeder einzelne Mensch ein Toter zu viel. Doch wie lassen sich Unfälle besser vermeiden? Vor allem, weil etwa […]

Read more...

Landesverkehrsminister fordern: Notbremsassistent muss aktiv bleiben

Ein Lkw fährt auf ein Stauende auf – was für ein Horror! Um solche Unfälle zu vermeiden, müssen neue Fahrzeuge seit Ende 2015 über einen Notbremsassistenten verfügen. Solche Fahrerassistenzsysteme jedoch lassen sich manuell ausschalten. Das sieht das „Wiener Übereinkommen über den Straßenverkehr“ vor, wonach der Fahrer sein Fahrzeug jederzeit selbst beherrschen können muss.
Auf ihrer Herbsttagung in Stuttgart – so ist bei der DEKRA zu lesen – haben die Landesverkehrsminister jetzt gefordert, dass Notbremsassistenten nicht mehr deaktiviert werden dürften und […]

Read more...