Tag - LKW

nfm nimmt Vision vom unfallfreien Fahren unter die Lupe

Nach dem viel beachteten Auffahrunfall eines Reisebusses auf einen Lkw auf der A9, bei dem achtzehn Menschen ihr Leben verloren, widmet sich die Fachzeitschrift nfm – Nutzfahrzeuge Management der Vision vom unfallfreien Fahren*.
Rund 28.000 Menschen sterben jedes Jahr in der EU im Straßenverkehr, heißt es in dem Beitrag. 2001 waren dies noch 54.000 – die Entwicklung ist also positiv, dennoch ist jeder einzelne Mensch ein Toter zu viel. Doch wie lassen sich Unfälle besser vermeiden? Vor allem, weil etwa […]

Read more...

Toller Imagefilm unseres neuen Kunden Nord-Spedition

„Vadder hat das Fundament geschüttet, wir bauen das Haus darauf und füllen es mit Leben“ – wenn Lars und Oke Hansen solche Sätze über ihr Familienunternehmen Nord-Spedition sagen, klingt das kein bisschen kitschig. Im Gegenteil: Wenn man den Imagefilm unsere Neukunden ansieht, möchte man am liebsten sofort bei der auf Flüssigkeitstransporte spezialisierten Spedition anfangen zu arbeiten. Die Mitarbeiter wirken megasympatisch, individuell und voller Leidenschaft für ihren Beruf. Man hat das Gefühl, alle ziehen an einem Strang, und wollen das […]

Read more...

Besser schlafen: Keine Wochenruhezeit im LKW mehr

Fahrer dürfen ihre Wochenruhezeit nicht mehr im LKW verbringen. Was längst überfällig schien, ist seit Mai 2017 endlich gesetzlich geregelt. Das geänderte Fahrpersonalgesetz stellt klar, dass sowohl dem Fahrer als auch dem Verkehrsunternehmen ein Bußgeld droht, wenn die regelmäßige Wochenruhezeit im Fahrerhaus verbracht wird. Laut VerkehrsRundschau müssen Fahrer mit 500 Euro und Unternehmer mit 1.500 Euro Strafe rechnen. Zudem kann das Bundesamt für Güterverkehr die Weiterfahrt untersagen, bis die Ruhezeit vollständig an einem Ort mit geeigneter Schlafmöglichkeit nachgeholt wurde.

Screenshot […]

Read more...

Seidel präsentiert neuen Imagefilm

Knallgelb mit grünem Logo – so erkennt man die 70 LKW starke Flotte der Spedition Seidel schon von Weitem. Dass sich in den Fahrzeugen meist Obst und Gemüse befindet, erfährt man im brandneuen Imagefilm des Unternehmens. Begleitet von dramatischer Musik lädt Geschäftsführer Hans-Josef Seidel darin zu einem Rundgang durch seine auf Kühltransporte spezialisierte Spedition ein, die für Kunden und Mitarbeiter einiges zu bieten hat. Alle Fahrzeuge sind mit der SPEDION App ausgestattet, die man bei Minute 1:50 des Films […]

Read more...

Fahrerinnen im TV: Die „Trucker Babes“

Mit 6,1 Prozent Marktanteil ist die erste Folge der Doku-Serie „Trucker Babes – 400 PS in Frauenhand“ ziemlich kräftig gestartet. Und auch die beiden weiteren Folgen lockten die Zuschauer vor den Fernseher. Die dreiteilige Reportagereihe, die Mitte Juli auf kabel eins lief und in der Mediathek verfügbar ist, begleitet fünf LKW-Fahrerinnen in ihrem herausfordernden Arbeitsalltag zwischen Autobahn, Zeitdruck und Familienleben – und mitten in einer Männerdomäne. Katrin, Lissy, Cindy, Jana und Anette sind zwischen 30 bis 50 Jahre alt […]

Read more...

Studie: Ein Drittel weniger Dieselverbrauch bis 2030 möglich

33 Prozent – so lautet die magische Zahl aus der Studie der Unternehmensberatung Ricardo Energy & Environment. Um 33 Prozent nämlich könne der Dieselverbrauch neuer LKW bis zum Jahr 2030 durch den Einsatz existierender Technologien zur Kraftstoffeffizienz gesenkt werden. Die Möglichkeiten zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes seien bereits da, würden aber nicht umgesetzt – heißt es in der Untersuchung. Dabei haben Experten mit unterschiedlichen Lkw-Modellen die Anwendbarkeit der Maßnahmen, die in den USA im zweiten Paket zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs […]

Read more...

„Jans Blog“: Aktuelle Ereignisse aus der Fahrerwelt

Ob Lkw-Kontrollen, Fahrerausbildung, Sozialdumping oder Unfallstatistiken: Der Journalist und Fotograf Jan Bergrath ist Experte für die Themen Transport und Logistik und führt seit Sommer 2016 einen eigenen Blog auf eurotransport.de mit Kommentaren zu aktuellen Ereignissen aus der Fahrerwelt – unbedingt empfehlenswert! Schwerpunkt der Berichte sind die Arbeitsbedingungen der Lkw-Fahrer sowie die politischen und sozialen Rahmenbedingen der nationalen und internationalen Logistik. Klicken Sie mal rein!

Screenshot http://www.fernfahrer.de/jan

Read more...

Videotipp: So sieht‘s aus, wenn kein Lkw fährt

Ohne Lkw gäbe es in Geschäften keine Waren. Um auf diesen Sachverhalt aufmerksam zu machen und für mehr Toleranz gegenüber Lkw-Fahrern zu werben, hatte der Verein „Die Transportbotschafter“ eine coole Idee: Er hat einfach eine kleine Demo auf der Düsseldorfer Nobel-Einkaufsmeile Königsallee organisiert, bei der die Teilnehmer vollbepackte Paletten von Hand ziehen mussten. Die Aktion ist zwar schon ein bisschen älter, aber immer noch sehr sehenswert:

Read more...

Zu große tote Winkel bei Lkw

Warum können Lkw-Hersteller den toten Winkel nicht konsequent kleiner gestalten? Das ist angesichts der dramatischen Unfallzahlen eine drängende Frage: 4.000 Menschen – meist Fahrradfahrer und Fußgänger – kommen pro Jahr bei Unfällen mit Lkw-Beteiligung auf europäischen Straßen ums Leben. 28 Prozent davon in urbanen Gebieten. Die Zahlen hat gerade die europäische Organisation für nachhaltigen Verkehr Transport & Environment (T&E) veröffentlicht. Sie ruft Hersteller ebenso wie die EU auf, schnell schärfere Entwicklungs-Standards festzulegen. T&E beruft sich auf eine britische Studie, […]

Read more...

Peng: Jede dritte Lkw-Panne geht auf einen Reifenschaden zurück

Der ADAC TruckService ist Marktführer in der Pannenhilfe für Trucks, Trailer und Busse. Hier kann man rund um die Uhr anrufen, wenn der Lkw stillsteht – mehr als 2.000 Pannenhelfer stehen allein in Deutschland bereit und reparieren über 95 Prozent aller Pannenfälle direkt vor Ort. Rund ein Drittel der beim TruckService eingehenden Anrufe haben mit einem defekten Reifen zu tun. Doch warum eigentlich ist der Reifen solch eine Schwachstelle?
„Lange Fahrzeiten und hohe Lasten können Lkw-Reifen in der Regel nichts […]

Read more...