Tag - Kraftfahrer

BAG-Studie: Kraftfahrer und Rampenbetreiber uneinig über Situation an der Laderampe

Engpässe, Wartezeiten, Informationsdefizite und unklare Leistungsverpflichtungen an der Laderampe sorgen immer wieder für Ärger. Dabei ist die Rampe ein wichtiges Nadelöhr für einen gut funktionierenden Güterverkehr. Jetzt hat das Bundesamt für Güterverkehr eine Studie zu den Abläufen an der Laderampe vorgelegt. Dafür wurden 778 Kraftfahrer und 87 Rampenbetreiber befragt – und es ist nicht verwunderlich, dass die Antworten und Einschätzungen weit voneinander entfernt liegen. Hier die wichtigsten Ergebnisse:

47 Prozent der Kraftfahrer gaben an, dass sich in den letzten fünf […]

Read more...

Gute Nacht! Sieben Tipps für einen besseren Schlaf

Kraftfahrer haben selten ideale Voraussetzungen, um gesund und gut zu schlafen. On the road ist es oft laut und die Luft am Rastplatz ist schlecht. Im Fahrzeug ist es unbequem und die Temperatur stimmt selten. Außerdem kommen die Schlafenszeiten ständig durcheinander. Dennoch kann man sicher mit dem einen oder anderen Trick das Schlafen noch ein wenig optimieren. In der Zeitschrift „SicherheitsProfi“  haben wir ein paar Tipps für Sie entdeckt:

Erwarten Sie nicht, dass Sie nach dem Hinlegen sofort einschlafen – […]

Read more...

Lese-Tipp: Eurotransport porträtiert Kraftfahrer aus Leidenschaft

In seiner Serie „Truck-Jobs“ stellt das Nutzfahrzeug-Magazin Eurotransport Kraftfahrer vor, die mit Leib und Seele hinter dem Lenkrad sitzen und in ganz besonderer Weise für ihren Beruf schwärmen. Seit diesem Sommer sind vier Portraits erschienen:
Unter dem Titel „Mit Sicherheit abwechslungsreich“ lernt der Leser Stephan Lommatzsch kennen – einen wunderbar ambitionierten Abschleppfahrer. Der gelernte Kfz-Meister liebt die tägliche Herausforderung, die unterschiedlichsten Fahrzeuge schnellstmöglich wieder flottzumachen. Auch wenn sein Job viele Gefahren birgt und er bei schweren Unfällen mitausrücken muss.
Nicht ganz […]

Read more...

Frohe Festtage und allzeit gute Fahrt!

Zum Ende dieses sehr spannenden, ereignis- und erfolgreichen Jahres wünscht SPEDION  besinnliche und entspannte Feiertage.
Nicht jeder hat jedoch das Glück, diese Zeit in den heimischen vier Wänden zu verbringen. Für Berufskraftfahrer, denen der Dienstplan ein Weihnachten im LKW beschert, hat der Verein DocStop jedoch eine tolle Trostaktion vorbereitet: Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-Innen sorgt seit 2007 nämlich nicht nur dafür, dass bei Bedarf bundesweit über 700 Ärzte und Kliniken für eine ambulante Versorgung der Fahrer zur Verfügung […]

Read more...

Arbeitsbedingungen: 1.800 LKW-Fahrer geben Auskunft

Wie arbeiten LKW-Fahrer in Deutschland? Um das herauszufinden, hat der Straßenkontrolldienst des Bundesamtes zwischen April und Juni 2014 bundesweit in- und ausländische Kraftfahrer zu ihren Arbeitsbedingungen befragt. Mit mehr als 1.800 Befragten zählt die Erhebung zu den umfangreichsten ihrer Art.
Im Mittelpunkt der Untersuchung standen Fragen zu den Tages- und Wochenruhezeiten sowie zur Zufriedenheit der Kraftfahrer mit ihrem Beruf und den vorherrschenden Rahmenbedingungen. Das Ergebnis: Zwischen Kraftfahrern aus den jungen und den alten EU-Mitgliedstaaten gibt es große Unterschiede.
So ist der […]

Read more...

BG Verkehr will Unfälle an der Laderampe verringern

„Such dir eine Ameise und pack die Paletten irgendwo hin“ – Sätze wie diese können einem an der Laderampe gestohlen bleiben. Schön wär‘s doch, wenn beim Be- und Entladen einfach mal alles wie am Schnürchen laufen würde. Das ist aber – so die leidige Erfahrung vieler Berufskraftfahrer – die Seltenheit. 55 Prozent aller LKW-Fahrer bemängeln die langen und unkalkulierbaren Wartezeiten an den Laderampen, so das Ergebnis einer Verdi-Umfrage aus dem vergangenen Jahr. Rüde Umgangsformen, unklare Kompetenzen, fehlende Aufenthaltsräume und […]

Read more...

Gastbeitrag: Fünf gelungene Corporate Blogs

„Bloggen ist das Gegenteil von alles für sich behalten“ – was Foodbloggerin Jeanny von Zimt, Zucker & Liebe so locker-flockig aus der Tastatur fließt, ist für viele Unternehmen ein kleiner Kraftakt. Damit Corporate Blogs funktionieren, müssen sie aktuell sein, spannende Inhalte haben und dem Leser das Gefühl geben, einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens werfen zu dürfen. Das kostet Zeit und bindet Ressourcen.
Doch die Mühe lohnt sich: Gelungene Unternehmensblogs (wie der, in dem Sie gerade lesen) geben dem […]

Read more...

Ungefährlich und effizient: Mobile Fahrsimulation mit dem „Simutruck“

Ob Fahrten während der Hauptverkehrszeit in einer großen Stadt, auf eisglatten Bergstraßen oder engen Betriebshöfen: Der mobile Simulator „Simutruck“ ermöglicht es Kraftfahrer ohne Gefahr und großen Aufwand für außergewöhnliche und durchaus gefährliche Szenerien zu schulen.
Der 4D-Hochleistungssimulator kann so gut wie jede erdenkliche Verkehrssituation nachahmen und den Fahrern als „Trockenübung“ bereitstellen. Begleitet von einem Fahrlehrer können so fehlerhafte Fahrverhalten aufgedeckt und umtrainiert werden. Auch verschiedenste Fahrzeugtypen wie Gliederzüge, Sattelkraftfahrzeuge, Tankfahrzeuge und Eurocombis können simuliert werden. Ein spezielles Programm bereitet Rettungskräfte von […]

Read more...

Fehlende Weiterbildung? Fahrer und Unternehmen müssen zahlen!

Nur noch ein Jahr, dann müssen gewerblich tätige Bus- und Lkw-Fahrer ihre Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) absolviert haben. Stichtag für die 35 Stunden umfassende Weiterbildung ist der 10.09.2014. Experten schätzen, dass bisher erst die Hälfte aller Fahrer die gesetzlich vorgeschriebene Schulung hinter sich gebracht hat. Doch welche Bußen drohen überhaupt, wenn man ohne die entsprechende Schlüsselzahl 95 im Führerschein unterwegs ist?
Bußgelder und Verwarnungsgelder für Unternehmen: Wenn Unternehmen Fahrten ohne entsprechende Qualifikation des Fahrers anordnen oder zulassen, kann dies für sie ein […]

Read more...

Unterwegsversorgung „DocStop“ jetzt auch in Dänemark

Wer bei seinen Touren durch Dänemark unter Zahnweh, Rückenschmerzen oder Unwohlsein leiden, findet ab sofort Hilfe: Im Mai 2013 hat „DocStop“, die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrer, die ersten vier Stationen in Padborg nahe der deutsch-dänischen Grenze eröffneten.
Die neuen Infopoints befinden sich an der Statoil Servicestation, der IDS Sation, der Raststätte Shell Route24 und dem OK Plus Shop Padborg. Vermittelt werden Informationen über Allgemein- oder Fachärzte in der Umgebung sowie Shuttles vom LKW zum Mediziner und zurück. Der […]

Read more...