Tag - Kampagne

Alltag der Logistikhelden: Imagekampagne „Logistik ist da, wo ich bin“ mit SPEDION-Kunde REICHHART

26. November 2020: Der drohende Fachkräftemangel macht vor kaum einer Branche Halt. Um der Entwicklung entgegenzusteuern und die vielfältigen Jobs und Karrieremöglichkeiten in diesem Umfeld aufzuzeigen, steuert das Logistikbündnis „Die Wirtschaftsmacher“ mit der Imagekampagne „Logistik ist da, wo ich bin“ gegen. Crossmedial soll die Kampagne mit Plakaten, Anzeigen und über Social-Media-Kanäle die Werbetrommel für das vielseitige Berufsfeld rühren.

Zum Start hat das Bündnis jetzt gemeinsam mit mitmachwilligen Unternehmen 30-sekündige Videoclips produziert, in denen authentische Logistikhelden mit unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern für ihren […]

Read more...

Wo bist du gerade? Neue Kampagne gegen Fahrunfälle

13. September 2019: Etwa jeder dritte Verkehrstote verunglückt bei einem sogenannten Fahrunfall. Das sind Unfälle, bei denen jemand die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert, ohne dass andere dazu beitragen – zum Beispiel durch Ablenkung, Selbstüberschätzung oder Unerfahrenheit. Laut Statistischem Bundesamt kamen im Jahr 2018 wegen Fahrunfällen 1.130 Menschen ums Leben, 65.000 Menschen wurden verletzt, davon über 18.500 schwer.
Doch warum verlieren Menschen die Kontrolle über ihr Fahrzeug oder wie kann man das verhindern? Diesen Fragen widmet sich seit Mitte Juni […]

Read more...

„Vorsicht Sekundenschlaf!“: DVR-Kampagne gegen Müdigkeit am Steuer

10. April 2019: Monotone Strecken, zu wenig Schlaf, unbequeme Betten und Fahrten mitten in der Nacht oder am frühen Morgen: Lkw-Fahrer sind besonders gefährdet, am Steuer einzuschlafen. Sekundenschlaf allerdings zählt zu den größten Gefahren im Straßenverkehr. Wer beispielsweise nur für drei Sekunden einnickt, legt bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h mehr als 70 Meter im Blindflug und damit ohne Kontrolle zurück.
Die Kampagne „Vorsicht Sekundenschlaf!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) will auf die Gefahren von Müdigkeit am Steuer aufmerksam machen. Auf […]

Read more...

„Lenk dich nicht App“: Sicherheits-Kampagne der NRW-Polizei

25. Juli 2018: Kein Anruf, keine WhatsApp-Nachricht ist ein Menschenleben wert. Das wissen mittlerweile doch alle, denken Sie? Leider nein. Bei jedem zehnten Verkehrsunfall mit Verletzten – so schätzen Verkehrsexperten – ist Ablenkung die Unfallursache. Schuld an der Ablenkung ist immer häufiger das Smartphone.
Deswegen hat die Polizei in Nordrhein-Westfahlen die Kampagne „Lenk Dich nicht App“ ins Leben gerufen. Mit kurzen Videoclips, die zusammen mit Studierenden der Hochschule Ostwestfalen-Lippe entstanden sind, wirbt die Kampagne unter dem Motto „Be smarter than […]

Read more...

„Geisterparker“: Präventionskampagne der Polizei Münster

16. März 2018: Klar ist: Es gibt viel zu wenig LKW-Parkplätze. Klar ist aber auch, dass falsch geparkte LKW – beispielsweise im Bereich von Ein- und Ausfahrten an Rastanlagen – ein extremes Unfallrisiko darstellen. Darauf macht die Polizei Münster mit ihrer Präventionskampagne „Geisterparker“ aufmerksam. „Die Polizei weiß um die Probleme der Lkw-Fahrer, die durch die große Parkplatznot Schwierigkeiten haben die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten einzuhalten, dennoch darf es in keinem Fall zur Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer kommen“, heißt es in […]

Read more...

Rückengesundheit: Jetzt noch kostenlose Veranstaltungsmodule bestellen

23. November 2016: Erinnern Sie sich noch an „Denk an mich. Dein Rücken“? Offiziell ist die Präventionskampagne zwar schon beendet. Betriebe sind aber ausdrücklich aufgerufen, die Veranstaltungsmodule der Kampagne noch bis Ende dieses Jahres auszuleihen – zum Beispiel für einen Firmengesundheitstag oder eine Schulung. Mitglieder der BG Verkehr erhalten die Module kostenlos.
Klicken Sie sich doch mal durch die Website www.deinruecken.de. Hier können Sie auch gleich prüfen, ob das gewünschte Veranstaltungsmodul an Ihrem Wunschtermin verfügbar ist. Spannenden finden wir den […]

Read more...

Die Transportbotschafter: Spannende Kampagnen für die Logistikbranche

27. Oktober 2016: Kennen Sie schon die Transportbotschafter? Seit 2012 engagiert sich der Erkrather Verein, der aus einer Imagekampagne der Frachtenbörse TimoCom entstanden ist, für mehr Akzeptanz von Lkws, ein besseres Image der Speditionsbranche sowie Sicherheit auf Deutschlands Straßen. Drei – wie wir finden tolle – Hauptkampagnen sollen dafür sorgen, dass wir alle vorurteilsfrei und sicher durch den Straßenverkehr kommen:

Mit der Aktion „Hand in Hand durchs Land“ möchten die Transportbotschafter das partnerschaftliche Verhalten zwischen Pkw- und Lkw-Fahrern fördern. Um […]

Read more...

„Mei Papa, der woaß des a!“: Bayerische Kinder erklären die Rettungsgasse

2. September 2016: Die Regeln sind eigentlich kinderleicht. Aber im Falle eines Staus wundert man sich manchmal, warum wir Deutschen kaum in der Lage sind, eine ordentliche Rettungsgasse zu bilden. Um das zu ändern, hat das Bayerische Verkehrsministerium  einen ganz besonderen Spot produziert. Darin erklären Kinder des Maria-Ward-Kindergartens aus Pfarrkirchen den Autofahrern, wann und wie eine Rettungsgasse zu bilden ist – und zwar zum Teil sehr süß und mit einem herrlich bayerischen Akzent! „Zeigen Sie den Spot Verwandten, Freunden […]

Read more...

VW macht Lust auf Treppensteigen

9. Juli 2015: Treppensteigen macht keinen Spaß. Aufzug- und Rolltreppe-Fahren schon. Damit trotzdem mehr Menschen die Treppe nehmen, hat VW in Schweden ein Experiment mit Fun-Faktor gestartet: In einer U-Bahn-Station in Stockholm präparierte das Team eine Treppe so, dass sie wie ein Piano funktioniert und beim Betreten der schwarz-weiß beklebten Stufen Töne abspielt. Und siehe da: Die Anzahl der Treppenläufer verdoppelte sich.
Die Aktion ist Teil der Kampagne „Die Spaßtheorie“, mit der Volkswagen zeigen will, wie man ohne große Mühe […]

Read more...

Neue Image-Kampagne: Logistik – Du brauchst sie doch auch.

27. Juni 2015: Logistik schafft Lebensqualität. Sie sorgt dafür, dass es Kaffee, Sportschuhe oder Rennräder aus aller Welt bis zu uns nach Hause schaffen. Um das der breiten Öffentlichkeit zu vermitteln, haben PR-Fachleute aus Unternehmen, Organisationen und Agenturen gemeinsam die Kampagne „Logistik: Du brauchst sie doch auch.“ entwickelt. Die Initiative ruft die Logistikwirtschaft zum Mitmachen auf.
Ziel der Kampagne ist es aufzuzeigen, was Logistik für jeden Menschen leistet. Jedem, der sich der Kampagne anschließen möchte, steht ein Medienpaket zur Verfügung, […]

Read more...