Tag - Fahrerkarte

Saftige Strafen bei Digitacho-Manipulation

Eigentlich – so sind sich Experten einig – kann der moderne digitale Tachograph kaum mehr manipuliert werden. Und doch verzeichnet das Bundesamt für Güterverkehr jährlich tausende Fälle, bei denen die Blackbox überlistet wird. Bei jeder vierten Kontrolle gab es im vergangenen Jahr etwas zu beanstanden. Alltäglich sind Manipulationsversuche mit Magneten und es kommt regelmäßig vor, dass Fahrer mit einer zweiten Fahrerkarte, beispielsweise von Freunden oder Bekannten, unterwegs sind. Nicht selten wissen die Speditionen selbst von dem kriminellen Vorgehen und […]

Read more...

TÜV Süd rät zur frühzeitigen Aktualisierung der Fahrerkarte

Grundsätzlich sind Fahrerkarten, die Lenk- und Ruhezeiten der letzten 28 Tage und Daten zur Identität des Fahrers speichern, fünf Jahre gültig. Die Experten vom Truck Services des TÜV SÜD raten in bestimmten Fällen allerdings dazu, das Dokument frühzeitig zu aktualisieren – selbst wenn es noch nicht ausgelaufen ist und dadurch Kosten entstehen.
Lohnen soll sich das vor allem für LKW-Fahrer, die häufig im Ausland unterwegs sind. Der Grund: Bei Kontrollen in den Nachbarländern kommt es immer wieder zu Ärger, wenn […]

Read more...

Schon gewusst? – Login zur SPEDION App

Zwei verschiedene Möglichkeiten der Anmeldung hatten die Nutzer der SPEDION App bislang immer schon: Zum einen konnten die Fahrer ganz software typisch Fahrernummer und Fahrzeugnummer als Kennung über die Tastatur des Endgeräts eingeben, um zum Dashboard der Android-App zu kommen. Eine weitere Möglichkeit war es, die Fahrerdaten mittels der von SPEDION mitgelieferten App zum Scannen über einen Barcode einzulesen und sich so zur Nutzung anzumelden.
Inzwischen bietet die SPEDION App auch eine Anmeldemodalität über die Fahrerkarte. Die Vorraussetzungen für dieses […]

Read more...