Tag - DVR-Kampagne

„Vorsicht Sekundenschlaf!“: DVR-Kampagne gegen Müdigkeit am Steuer

10. April 2019: Monotone Strecken, zu wenig Schlaf, unbequeme Betten und Fahrten mitten in der Nacht oder am frühen Morgen: Lkw-Fahrer sind besonders gefährdet, am Steuer einzuschlafen. Sekundenschlaf allerdings zählt zu den größten Gefahren im Straßenverkehr. Wer beispielsweise nur für drei Sekunden einnickt, legt bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h mehr als 70 Meter im Blindflug und damit ohne Kontrolle zurück.
Die Kampagne „Vorsicht Sekundenschlaf!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) will auf die Gefahren von Müdigkeit am Steuer aufmerksam machen. Auf […]

Read more...