Tag - DocStop

„DocStop“: Fahrer mit Corona-Symptomen sollen frühzeitig reagieren

22. MAi 2020: Sie sind als Lkw-Fahrer unterwegs und verspüren Symptome wie Husten, Durchfall oder Fieber, die auf Corona hindeuten könnten? Dann melden Sie sich bei der europaweiten DocStop-Hotline 00800 03627867 – am besten schon bei den ersten Anzeichen und ganz ohne die Scheu davor, plötzlich ausfallen zu können. Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern vermittelt die Kontaktdaten eines dem aktuellen Standort DocStop-Partnerarztes, damit dieser die Beschwerden einschätzen kann. Anschließend wird entweder ein Besuch in der Praxis (Berufskraftfahrer […]

Read more...

Frohe Festtage und allzeit gute Fahrt!

24. Dezember 2015: Zum Ende dieses sehr spannenden, ereignis- und erfolgreichen Jahres wünscht SPEDION  besinnliche und entspannte Feiertage.
Nicht jeder hat jedoch das Glück, diese Zeit in den heimischen vier Wänden zu verbringen. Für Berufskraftfahrer, denen der Dienstplan ein Weihnachten im LKW beschert, hat der Verein DocStop jedoch eine tolle Trostaktion vorbereitet: Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-Innen sorgt seit 2007 nämlich nicht nur dafür, dass bei Bedarf bundesweit über 700 Ärzte und Kliniken für eine ambulante Versorgung der […]

Read more...