Tag - DEKRA

Rettungsgasse: Clevere Finger-Merkhilfe

Rettungsgassen sind Pflicht und retten Leben. Außerdem sorgen sie dafür, dass die Unfallstelle schnell geräumt und der Stau beseitigt wird. Weil viele Verkehrsteilnehmer immer noch nicht wissen, wie man eine Rettungsgasse bildet, erinnert die DEKRA nochmal an die Merkhilfe mit der Rechten-Hand-Regel:

Man blickt auf den rechten Handrücken.
Die Finger der rechten Hand stehen für die Fahrbahnspuren.
Die Rettungsgasse liegt immer zwischen Daumen und Zeigefinger.
Der Daumen symbolisiert also die linke Spur, wo die Autos nach links fahren sollen – und alle anderen […]

Read more...

App-Tipp: Führerscheincheck

Wer darf welches Fahrzeug fahren? Eine unkomplizierte Antwort auf diese Frage liefert die neue App „Führerschein Check“ vom ETM Verlag und DEKRA. Einfach Fahrzeugart (z.B. Pkw, Transporter, Lkw oder Zugmaschinen) auswählen und die App zeigt an, welche Fahrerlaubnisklasse nötig ist.
Unter dem Menüpunkt „Führerschein zu Fahrzeug“ können Sie nach Eingabe der Führerscheindaten überprüfen, ob der Fahrer über die entsprechende Fahrerlaubnis verfügt. Gleichzeitig erfahren Sie die aktuelle Bezeichnung der Fahrzeugklassen nach EU-Recht und was genau hinter den Schlüsselzahlen auf dem Führerschein […]

Read more...

Landesverkehrsminister fordern: Notbremsassistent muss aktiv bleiben

Ein Lkw fährt auf ein Stauende auf – was für ein Horror! Um solche Unfälle zu vermeiden, müssen neue Fahrzeuge seit Ende 2015 über einen Notbremsassistenten verfügen. Solche Fahrerassistenzsysteme jedoch lassen sich manuell ausschalten. Das sieht das „Wiener Übereinkommen über den Straßenverkehr“ vor, wonach der Fahrer sein Fahrzeug jederzeit selbst beherrschen können muss.
Auf ihrer Herbsttagung in Stuttgart – so ist bei der DEKRA zu lesen – haben die Landesverkehrsminister jetzt gefordert, dass Notbremsassistenten nicht mehr deaktiviert werden dürften und […]

Read more...

Kochend unterwegs: Das neue Kochbuch für LKW-Fahrer

Raststätten machen es Fernfahrern nicht leicht, sich ausgewogen zu ernähren. Schnitzel mit Pommes warten an jeder Ecke und sind meist billiger als eine vollwertige Mahlzeit. Selbst zu kochen wäre eine gesunde und günstige Alternative. Aber wie bewerkstelligt man das auf Achse, unter Termindruck und ohne Einbauküche an Bord? Antworten gibt „Sternköche – Preiswerte und gesunde Rezepte für Lkw-Fahrer“, das erstes Fernfahrer-Kochbuch Deutschlands.
Das Buch der DEKRA enthält 40 Rezepte, die sich innerhalb von maximal 45 Minuten auf nur einer Flamme […]

Read more...