Tag - #Corona

Fachmesse LogiMAT auf März 2022 verschoben

Jetzt ist es offiziell: Die auf den Frühsommer verschobene LogiMAT – Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement wird in diesem Jahr gar nicht mehr stattfinden. Die nächste Präsenzveranstaltung ist erst wieder für 2022 angesetzt. Die Begründung der für die Organisation verantwortlichen EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH ist nachvollziehbar: Die aktuellen Entwicklungen durch die Corona-Pandemie sprechen auch längerfristig noch nicht für vielfältige persönliche Kontakte und Reisetätigkeiten, die eine Messe nun einmal ausmachen.

Um Planungssicherheit für die Aussteller – zu denen auch SPEDION […]

Read more...

Mit dem Hygienehaken kontaktlos durch den Alltag

29. Juni 2020: Türen öffnen, Knöpfe drücken, Pin-Pads bedienen: Ohne Handschuhe möchte man das derzeit in der Öffentlichkeit am liebsten vermeiden. Zwar hat die Wissenschaft nachgewiesen, dass sich das Coronavirus nicht hauptsächlich über kontaminierte Oberflächen verbreitet, sondern dass vielmehr die Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch der hauptsächliche Übertragungsweg ist. Dennoch: Coronaviren können sich auf Edelstahl- und Kunststoffoberflächen wohl bis zu 72 Stunden halten und das ist gruselig.

Hilfe können da Sicherheits- oder Hygienehaken wie die von Wanzl  bieten, mit denen […]

Read more...

„DocStop“: Fahrer mit Corona-Symptomen sollen frühzeitig reagieren

22. Mai 2020: Sie sind als Lkw-Fahrer unterwegs und verspüren Symptome wie Husten, Durchfall oder Fieber, die auf Corona hindeuten könnten? Dann melden Sie sich bei der europaweiten DocStop-Hotline 00800 03627867 – am besten schon bei den ersten Anzeichen und ganz ohne die Scheu davor, plötzlich ausfallen zu können. Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern vermittelt die Kontaktdaten eines dem aktuellen Standort DocStop-Partnerarztes, damit dieser die Beschwerden einschätzen kann. Anschließend wird entweder ein Besuch in der Praxis (Berufskraftfahrer […]

Read more...

Toilettenlisten und Schutzmasken

20. April 2020: Die ansonsten verlässlich geöffneten sanitären Anlagen: verschlossen. Die Versorgung mit einer warmen Mahlzeit oder einem frischgebrühten Kaffee im Kiosk oder Restaurant: Fehlanzeige. Schutzmasken: ein rares Gut. Die weltweit grassierende Corona-Pandemie bringt im Berufsalltag von Lkw-Fahrern ganz neue Herausforderungen mit sich. Selbst das Händewaschen ist kompliziert.

Die schwierige Situation der Fahrer brachte Angeles Sierra von der spanischen Niederlassung von SPEDION auf eine wunderbare Idee. Sie überlegte, wie sie die – für die Versorgung der Bevölkerung so wichtige – […]

Read more...

Trotz Corona: Lkw-Fahrer müssen liefern

30. März 2020: Sie bringen, was wir zum Leben brauchen: Kraftfahrer zählen in der aktuellen Corona-Krise neben dem Personal der Gesundheits- und Medizinbranche zu den wichtigsten Trägern unserer Wirtschaft und Gesellschaft.

Dabei arbeiten sie unter nochmal deutlich erschwerten Bedingungen: Anders als viele von uns können sie kein Home-Office machen, sind permanent unterwegs und in Kontakt mit anderen und müssen eventuell sogar Fahrten in Risikogebiete  auf sich nehmen. Grenzkontrollen und eine deutlich steigende Nachfrage (vor allem an haltbaren Lebensmitteln und Toilettenpapier) […]

Read more...

Corona-Newsticker für die Logistikbranche

20. März 2020:Die Corona-Krise hat massive Auswirkungen auf die Logistik- und Transportbranche: Lieferketten zur Versorgung der Bevölkerung und Unternehmen mit Gütern und Waren müssen unter extrem erschwerten Bedingungen aufrechterhalten werden – und beinahe täglich ändern sich dafür die Rahmenbedingungen.

Damit Fahrer, Disponenten und Unternehmer immer auf dem neuesten Stand sind, führt das Team von eurotransport.de einen eigenen News-Ticker. Unter www.eurotransport.de/corona  finden Sie just-in-time alle für die Transport- und Logistikbranche relevanten Nachrichten rund um Corona. Von gelockerte Sonntagsfahrverbote für Lkw […]

Read more...

LogiMAT 2020 abgesagt und LOGENIOS Forum verschoben

6. März 2020: Eigentlich sollte sich bei der internationalen Fachmesse LogiMAT vom 10. bis 12. März 2020 in Stuttgart wieder alles um effiziente, innovative und zukunftsorientierte Intralogistik- und Prozessmanagementlösungen drehen. Doch dann kam SARS-CoV-2 dazwischen. Der die Lungenkrankheit COVID-19 auslösende Coronavirus breitet sich auch in Deutschland offenbar immer weiter aus. Um das Risiko für ein weiteres Verbreiten so gering wie möglich zu halten, werden immer mehr Veranstaltungen im Land abgesagt. Mit dem Wissen, dass die LogiMAT als eine der […]

Read more...