Tag - Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Mythos Multitasking: Foto- und Videowettbewerb für mehr Verkehrssicherheit

„Im Alltag schwierig. Im Straßenverkehr tödlich.“ Unter diesem Motto haben das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und der Deutscher Verkehrssicherheitsrat dazu aufgerufen, sich kreativ mit dem „Mythos Multitasking“ im Straßenverkehr auseinanderzusetzen. Nachdem am 25. November die besten Fotos und Videos ausgezeichnet wurden, stehen diese nun online bereit. Die Plätze eins bis drei gingen an die Beiträge „Handy am Steuer“, „Verantwortung Leben“ und „Applenken“. Eine Zusammenfassung der Gewinnerfilme und -bilder lief im Januar bundesweit im Kino:

Read more...

Projekte zum Schutz von Kindern im Straßenverkehr ausgezeichnet

Rund 80 Kinder unter 15 Jahren verunglücken jeden Tag in Deutschland – als Fußgänger, mit dem Fahrrad oder als Beifahrer im Auto. Mit dem Präventionspreis „Der Rote Ritter“ fördert der Verein „Aktion Kinder-Unfallhilfe“ herausragende Ideen, die Kinder sicherer durch den Straßenverkehr lotsen. Aus 94 Bewerbungen wählte die Jury sieben Gewinner und honorierte ihren Einsatz mit je 3.000 Euro. Die nächste Ausschreibung des Präventionspreises startet in der zweiten Hälfte 2015 für den Roten Ritter 2016. Details erfahren Sie hier.
Preisverleihung „Der […]

Read more...