Tag - Berufskraftfahrer

Was ist ein digitaler Tachograf?

16. Januar 2013: Die Tachoscheibe war gestern. Seit dem Jahr 2006 werden alle neu zugelassenen Nutzfahrzeuge über 3,5 Tonnen mit einem digitalen Tachografen, kurz DTCO, ausgeliefert. So schreibt es der europäische Gesetzgeber vor.

Der digitale Fahrtenschreiber erfasst alle tätigkeitsbezogenen Daten eines Fahrers und speichert diese 365 Tage in einem versiegelten Speichermodul sowie 28 Tage auf einer personengebundenen Fahrerkarte (Chipkarte). Folgende Daten speichert das Kontrollgerät:

       Fahrzeug-Identifizierungsnummer und -Registrierungsnummer
       Identität des Fahrers
       Arbeits-, Lenk- und Ruhezeiten
       zurückgelegte Entfernungen
       Kilometerstand
       Geschwindigkeit der letzten 24 Stunden in Sekundenschritten
       Aktivierungs- […]

Read more...

Echt super: Treibstoffsparen für Brummi-Fahrer

14. Dezember 2012: Sprit spart man am besten mit dem Gaspedal: Laut TÜV Rheinland liegt das größte Einsparpotenzial beim Spritverbrauch von PKW und Lastwagen im Verhalten des Fahrers. Durch eine angepasste Fahrweise lassen sich beim LKW im Schnitt drei bis fünf Prozent Diesel sparen – das freut nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt!
Doch wie fährt man eigentlich besonders wirtschaftlich, ohne viel Zeit zu verlieren? Wir haben die wichtigsten Tipps zum Thema „Sparen beim Fahren“ für Sie zusammengestellt:

1)     […]

Read more...

Stress an der Laderampe: Aktuelle Verdi-Umfrage unter LKW-Fahrern

19. November 2012: Verdi hat in einer Online-Umfrage 200 Kraftfahrer zu ihrer Arbeit befragt. Das Ergebnis: Der Beruf ist von hohem Stress und schlechten Arbeitsbedingungen geprägt. Besonders die Situation an den Laderampen kristallisiert sich als äußerst problematisch heraus.
Knapp die Hälfte der Befragten gab an, unterwegs unter starkem Zeitdruck zu stehen. 55 Prozent der Fahrer bemängelte die langen Wartezeiten an den Laderampen, die häufig zwei Stunden (32 Prozent) und länger (24 Prozent) dauerten. Das führt zu Verspätungen bei den Touren, […]

Read more...

Die wichtigsten Ergebnisse der ADAC LKW-Fahrerumfrage 2012

16. November 2012: Jahr für Jahr befragt der ADAC LKW-Fahrer zu ihrem Berufsalltag. Das sind die Top-Aufregerthemen der jüngsten Fahrerumfrage:
Ärger über hohe Dieselpreise und Termindruck: Mehr als doppelt so viele LKW-Fahrer wie im Jahr 2009 ärgern sich aktuell über hohe Dieselpreise (2012: 40,7; 2009: 19,6 Prozent). Für Ärger sorgen auch Termindruck und Hektik, die mehr als jedem Dritten aufs Gemüt schlagen (37,2 Prozent) sowie der Parkplatzmangel (32,6 Prozent). Das Ärgernis der Dauerbaustellen, das die Umfrage im letzten Jahr dominierte […]

Read more...

Fitness für Fernfahrer: Gesundheitsmanagement in Speditionen

14. November 2012: Ob Lauftraining, Entspannungskurse oder kostenloses Obst im Fahrerkühlschrank: Immer mehr Speditionen bieten ihren Mitarbeitern interessante Angebote rund um die Themen Fitness und Ernährung an.
Oberstes Ziel der betrieblichen Gesundheitsprogramme ist es, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Belegschaft zu erhöhen und damit die Zahl der Krankheitstage zu senken. Die Kurse und Seminare können aber auch die Fluktuation verringern und zu einer stärkeren Mitarbeiterbindung beitragen – wenn sie richtig geplant und umgesetzt werden.
Das sollten Sie bei der betrieblichen Gesundheitsförderung […]

Read more...