Tag - Arbeitsplatz

AOK-Poster gegen Stress im Büroalltag

Die Anforderungen an die Arbeitnehmer wachsen stetig. Und mit ihnen die Gefahr, Stress ausgesetzt zu sein. Die Folgen: Kopfschmerzen, Verspannungen bis hin zu totaler Erschöpfung und Burnout. Damit Stress bei den Mitarbeitern nicht zur Gewohnheit wird, können Arbeitgeber präventiv mit einer gesundheitsgerechten Unternehmenskultur entgegenwirken. Die AOK Gesundheitskasse hat dazu ein Poster entwickelt, auf dem fünf einfach umzusetzende Anti-Stress-Tipps aufgeführt sind. Dort wird beispielsweise empfohlen, während der Zeit am Computer immer mal wieder in die Ferne zu blicken oder in […]

Read more...

Nicht immer nett: Arbeitgeber-Bewertungsportale im Internet

Für Unternehmen der Logistik- und Transportbranche stellen Online-Bewerberportale eine wachsende Herausforderung dar: Immer mehr potentielle Bewerber (und Kunden) nutzen die Plattformen, um sich über das Unternehmen zu informieren. Doch die Kommentare sind – weil anonym einstellbar – oft geprägt von Schmähungen, Gemeckere und Lästereien. Das ist in Zeiten von Nachwuchs- und Fachkräftemangel eine brisante Mischung. Außerdem fallen gerade bei kleineren Unternehmen schlechte Urteile besonders ins Gewicht. Und Google findet die Beurteilungen manchmal schneller als die eigene Unternehmenswebsite.
„Gewinnmaximierung um jeden […]

Read more...

TK-Bewegungsstudie 2013: Immer mehr Deutsche arbeiten im Sitzen

Die Ergebnisse der Bewegungsstudie 2013 der Techniker Krankenkasse (TK) sind erschreckend: Sieben Stunden verbringen die Deutschen pro Tag sitzend, Berufstätige sogar neun Stunden. Das ist bereits eine Stunde mehr als die 1.000 Befragten als angenehm bezeichnen. Fast jeder Zweite arbeitet im Sitzen (44 Prozent), 2007 war es noch lediglich jeder Dritte.
Je jünger und je höher der Bildungsabschluss, desto höher ist auch die Zeit, die die Person im Sitzen verbringt. Ein höherer Bildungsabschluss führt häufiger zum Schreibtischjob und ein Rentner hat […]

Read more...

Eine Frage der Einstellung: Der ergonomische Arbeitsplatz im Büro

Nicht nur Berufskraftfahrer, auch „Schreibtischtäter“ wie wir von SPEDION sitzen zu viel und bewegen uns zu wenig. Büroarbeit ist einseitig und führt häufig zu Rückenschmerzen oder Verspannungen – vor allem, wenn die Büromöbel von schlechter Qualität sind oder nicht richtig eingestellt werden. Dabei kann Ergonomie am Arbeitsplatz wesentlich zu Gesundheit, Wohlbefinden und Motivation im Büro beitragen. Und darauf kommt es an:
– Bürostuhl: Die Einstellung Ihres Stuhles und der Arbeitsplatte sollte so gewählt werden, dass Sie aufrecht sitzen können. Das […]

Read more...