Tag - Abfahrtskontrolle

Ganz schön brenzlig: Richtig reagieren bei einem Lkw-Brand

Die gute Nachricht vorab: Durch eine sorgfältige Wartung und Abfahrtskontrolle lässt sich ein Lkw-Brand in den meisten Fällen verhindern. Denn solche Brände, so informiert der ADAC TruckService, entstehen vor allem durch überhitzte Reifen – hervorgerufen durch zu geringen Reifendruck, festsitzende Bremsen oder defekte Radlager.
Bricht trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ein Feuer am Lkw aus, entscheidet die richtige Reaktion des Fahrers darüber, wie gefährlich es werden kann. Weil von Fall zu Fall ganz unterschiedliche Vorgehensweisen optimal sind, ist es wichtig, so früh […]

Read more...

Checkliste für die Abfahrtskontrolle

Entspannt und sicher ankommen – das wünschen sich LKW-Fahrer und Speditionen gleichermaßen. Um böse Überraschungen von vornherein zu vermeiden, müssen Trucker vor Fahrtantritt eine Sicht- und Funktionskontrolle durchführen und ihr Fahrzeug auf die wichtigsten Mängel untersuchen. Diese Prüfpunkte sollten – vor allem, wenn mehrere Personen auf einem Fahrzeug unterwegs sind – zur täglichen Routine gehören:
√ Beleuchtung: Funktionieren Abblendlicht, Fernlicht, Nebelschlussleuchte usw. und ist
alles korrekt eingestellt?
√  Bremsen, Räder, Bereifung: Reifenzustand, Profil, Luftdruck, Muttern, Bremsdruck, Risse in den Bremsscheiben, Bremsflüssigkeitsstand?
√ Motor und […]

Read more...

Vor Fahrtantritt: Abfahrtskontrolle!

Weiterfahrt untersagt: Jeder zweite LKW – darunter auch immer mehr deutsche Fahrzeuge – fallen bei Polizeikontrolle negativ auf. Oft sind es kleine optische Mängel wie ein defektes Rücklicht, die die Polizei und das Bundesamt für Güterverkehr auf das Fahrzeug aufmerksam machen und dann zum Weitersuchen veranlassen. Fallen dann weitere Fehler wie die Kontrollklassiker defekte Bremsanlagen oder schlecht gesicherte Ladung auf, ist der Ärger groß. Ausfallzeiten, Bußgelder und Folgekosten, beispielsweise durch Abschleppen in die Werkstatt oder Umladen der Fracht, stören […]

Read more...