Beiträge

SPEDION-Kunde Paul Schockemöhle Logistics kauft Spedition LTL und erweitert Kapazitäten und Portfolio

Das persönlich in vielen Jahren aufgebaute Unternehmen zum Ruhestand in versierte Hände übergeben zu können und so den Mitarbeitern und Kunden einen professionell geführten Weiterbestand zu gewährleisten, muss ein gutes Gefühl sein. Über diese Situation können sich Mechthild und Manfred Arlinghaus freuen. Ihr auf Straßentransport- und Kontraktlogistikdienstleistungen spezialisiertes Speditions- und Logistikunternehmen LTL (Lohner Transport Logistik) ging zum 1. Juli dieses Jahres an das Familienunternehmen Paul Schockemöhle Logistics über.

Mit dem Kauf baut der europaweit aktive SPEDION-Kunde seinen Platz als einer der führenden Dienstleister für Transport, Lagerung, Kontroll- und Kommissionierungsarbeiten und die Zustellung beim Endkunden aus. Zum eigenen Fuhrpark mit 300 ziehenden Einheiten kommen jetzt die 50 LTL-Lkws hinzu. Das Schockemöhle-Team mit 800 Mitarbeitern an 14 Standorten wird um die rund 100 Mitarbeiter an den LTL-Standorten Lohne, Hüde und Haldern erweitert. Mit ihrem Know-how ergänzen sie das Portfolio und die Kapazitäten der Paul Schockemöhle-Gruppe. Zusätzlich mietet das Unternehmen mit Hauptsitz im niedersächsischen Mühlen etwa 22.000 Quadratmeter des von der Familie Arlington gepachteten Lagerraums an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.