Beiträge

SPEDION App Version 5.00 gestartet

Einfacher, umfassender, anwenderfreundlicher: Die aktuellste Version 5.00 der SPEDION App überrascht wieder mit einer Reihe toller Neuerungen. Brandneu ist zum Beispiel das Modul „Fahrerkarte auslesen“ für das manuelle Starten des Remote Downloads. Außerdem lassen sich mit der SPEDION App jetzt auch Zeichnungen (wahlweise mit oder ohne Hintergrundbild) erstellen, beispielsweise für eine Schadenskizze, und auch FMS-3-Werte können jetzt in der App angezeigt werden.

Verbessert haben wir außerdem die Funktion Textnachrichten an Empfängergruppe, die Anzeige von Dialogen in den Fragebögen und das App-Update (z.B. ist jetzt ein Downgrade möglich). Erweitert haben wir zudem das Event-Engine, neu sind hier die Punkte „Fahren ohne Anmeldung“, „Tour Stop Status Check“, „Ungelesene Nachrichten Check“ und „Tankfüllstandsänderung“. Beim Aufgabenmodul können nun auch Hintergrund-Aufgaben (Background-Task) hinterlegt werden. Diese werden dem Fahrer nicht mehr angezeigt.

Lademittel können nun im Unterschriftsfeld angezeigt und Workflow-Aktionen z.B. bei Stau direkt versendet werden. Um neue Icons und die Anzeige der genutzten Zeiten bei der Ruhe wurde das Feature Lenk- und Ruhezeiten ergänzt. Das Dokumentenmanagement unterstützt eine Reihe neuer Datei-Formate wie .apk (Android Apps), .jpg (Bilder), .png (Bilder) oder .mp3 (Audio). Eine Volltextsuche bringt Ordnung in die Auswahlliste.

Hier geht’s zu Ihrem kostenlosen Testzugang …

SONY DSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.