Beiträge

SmartHelm: Mehr Sicherheit für Lastenradfahrer

Lastenräder sollen den Verkehr in Innenstädten minimieren und Paketlieferungen „auf der letzten Meile“ klimafreundlicher machen. Um die Fahrerinnen und Fahrer von Lastenrädern besser vor Unfallrisiken zu schützen und Stressfaktoren bei der Zulieferung zu mindern, arbeitet gerade eine Gruppe von Experten aus Wirtschaft, Verwaltung und Forschung an einem Lastenrad-tauglichen Informationssystem.

Der intelligent vernetzte „SmartHelm“ befreit die Fahrer von Handgeräten und soll alle für die Zustellung benötigten Informationen passgenau und möglichst ablenkungsarm bereitstellen. Der Helm ist ausgestattet mit einer Augmented Reality-Brille, multilingualer Sprachsteuerung, einem Eye-Tracking-Modul zur Erfassung von Blickbewegungsdaten sowie mit speziellen EEG-Elektroden, um die Aufmerksamkeit des Fahrers zu erfassen. Das BMVI fördert das Projekt mit rund 1,5 Millionen Euro.

Die Projektpartner freuen sich auf das Forschungsvorhaben, um mit dem SmartHelm neue Wege im Bereich der CityLogistik und Sicherheit für Fahrrad- sowie Lastenradfahrer zu gehen.(Fotocredit: Orbitak AG)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.