Berlin: 4.000 Euro Zuschuss für ein Elektroauto

Mit dem Förderprogramm „Wirtschaftsnahe Elektromobilität“ unterstützt das Land Berlin kleine und mittlere Unternehmen beim Umstieg auf E-Fahrzeuge sowie bei der Errichtung einer geeigneten Ladeinfrastruktur im privaten gewerblichen Umfeld und auf Betriebshöfen. Egal ob Praxis, Kanzlei, GbR, GmbH oder gGmbH – auch alle Freiberufler und Selbstständige sowie Vereine können einen Antrag auf Förderung stellen. Die Förderung kann zusätzlich zu der Kaufprämie der Bundesregierung in Anspruch genommen werden, sodass ein Elektroauto in der Regel 8.000 Euro günstiger zu erhalten ist. Für […]

Read more...

O’zapft is bei SPEDION

Oktoberfest geht nur in München? Weit gefehlt! Mit unserem traditionellen SPEDION-Oktoberfest mit dem gesamten Team haben wir die Party einfach mal in den schönen Spessart verlegt. Hier gab es zwar keine Lederhosen und Dirndl zu bestaunen, dafür aber einen beeindruckenden SPEDION-Truck – in Kuchenform.
Die kuschelige Enge bayrischer Festzelte haben wir kurzerhand im Kupferbergwerk Sommerkahl nachgestellt: Die Führung durch die schmalen Stollen erzeugte eine ähnliche Empfindung, und das sogar bei deutlich erfrischenderen Temperaturen.

 
 
 
 
 
 
 
Was fehlt zum standesgemäßen Oktoberfest? Natürlich Verpflegung und […]

Read more...

Steckbrief: Kulle Logistik GmbH & Co. KG aus Welver-Scheidingen

Unternehmen:
Kulle Logistik GmbH & Co. KG aus Welver-Scheidingen
Tätigkeit:
Gefahrguttransporte, Abfalltransportgenehmigung, Umsetzbetrieb, Palettenregallager
Mitarbeiter:
56 Mitarbeitende, davon 42 Kraftfahrer
Flotte:
18 Sattelzugmaschine, 1 Wechselbrückenzug, 5 Wechselbrückenhubwagen, 2 Sprinter, 1 x 12-Tonner
Anforderungen:
Fahrerauswertung, Navigation, Nachrichtendienst, Tankfüllstände, Schicht-/Lenk- und Ruhezeit
Genutztes Endgerät:
Tablet
SPEDION App im Einsatz seit:
2016
Schnittstellen:
zu SBS-Lohn für die Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie zu FMS-Fahrer + Fahrerdaten
Features:
Nachrichtenfunktion sowie Kontrolle der Lenk- und Ruhezeiten
Das gefällt uns am besten:
Lenk- und Ruhezeiten, Nachrichtendienst, personenbezogene Daten, fahrzeugbezogene Daten, Recherche
Das gefällt unseren Fahrern am besten:
Nachrichtenfunktion, Navigation
Das würden wir uns noch als Ergänzung wünschen:
Wir haben […]

Read more...

Schöner Tanken: Gestalten-Verlag präsentiert Tankstellen-Bildband

„Tankstellen – wie wir sie noch nie gesehen haben“ verspricht der Gestalten-Verlag. Und tatsächlich zeigt der Bildband „Schöner Tanken: Tankstellen und ihre Geschichten“ wirklich ungewöhnliche Exemplare und spannende Einblicke in die Welt der Zapfsäulengebäude. Herrlich, die als Teekanne geformte Tankstelle im US-Staat Washington oder die englische Tankstelle im Landhausstil mit Reetdach und Türmchen. Aber auch futuristisch-progressive Architektur gibt es zu bewundern. Blättern Sie mal rein oder klicken Sie sich durch die Bildergalerie der Deutschen Handwerkszeitung.

Read more...

SAFE: Flächendeckendes E-Ladenetz für Baden-Württemberg

Alle zehn Kilometer eine Lademöglichkeit – darauf dürfen sich Besitzer von E-Autos in Baden-Württemberg freuen. Das Landesprogramm „Flächendeckendes Sicherheitsladenetz für Elektrofahrzeuge (SAFE)“ erarbeitet derzeit ein flächendeckendes E-Ladenetz mit rund 400 normalen Ladesäulen und Schnellladesäulen. Die Ladestationen werden für mindestens sechs Jahre ab Inbetriebnahme zur Verfügung stehen und den aktuellen technischen Anforderungen entsprechen. Stichtag ist der 1. April 2019.
Umsetzen soll dieses Ziel ein Konsortium aus EnBW, 74 Stadtwerken und Versorgern des Landes sowie drei Kommunen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Das Land bezuschusst das Projekt mit […]

Read more...

Müdigkeit am Steuer: Initiative will Leben retten

Sekundenschlaf – ein Horror für LKW-Fahrer. Nicht nur am Walldorfer Kreuz häufen sich schwere Unfälle, die Experten wie Herbert Helmle auf Ablenkung durch Schläfrigkeit zurückführen. Der Dossenheimer Unternehmer, der Geräte zur Messung von Schläfrigkeit herstellt, berichtet im Gespräch mit der Rhein-Neckar-Zeitung von der Gründung einer neuen Sicherheits-Initiative. Herbert Helmle möchte gemeinsam mit Jens-Jochen Roth vom Sinsheimer Steinbeis-Innovationszentrum und Prof. Tobias Bernecker von der Hochschule Heilbronn eine Studie zum Zusammenhang zwischen Schläfrigkeit und Ablenkung durchführen. Die Ergebnisse sollen Basis einer Initiative […]

Read more...

Paul Schockemöhle Logistics fährt mit SPEDION

Ein Fuhrpark mit 300 ziehenden Einheiten, 800 Mitarbeiter, 16 Standorte – Paul Schockemöhle Logistics zählt zu den führenden Logistikdienstleistern des Landes. Einen besonderen Fokus legt das europaweit tätige Traditionsunternehmen auf Green Logistics und Nachhaltigkeit – die wesentlichen Daten für die hierfür benötigten Auswertungen sollte ein modernes, neues Telematiksystem liefern.
Und hier kommen wir ins Spiel: Sowohl die Leistungsstärke unserer androidbasierten, individuell anpassbaren und hochfunktionalen Telematiklösung SPEDION App als auch die außerordentliche Beratungs- und Servicestärke unseres SPEDION-Teams überzeugten Paul Schockemöhle Logistics voll, ganz […]

Read more...

Infotainment-Test: Apple und Android besser als bordeigene Systeme

Der US-Automobilclub AAA hat Infotainment-Systeme fürs Auto auf ihre Ablenkungsgefahr hin getestet. Das Ergebnis: Die Angebote Apple Carplay und Android Auto von Google lenken den Fahrer deutlich weniger lange vom Verkehr ab als die bordeigenen Systeme der Fahrzeuge. Das Wählen einer Telefonnummer ginge deutlich schneller als mit der Werkstechnik und auch beim Programmieren des Navigationssystems ist der Nutzer von Apples und Googles Software früher fertig.
Recherchequelle: Weniger Ablenkung durch Apple und Android in fuhrpark.de

Read more...

Ohne Gurt unterwegs: 200 Unfalltote pro Jahr

Jedes Jahr sterben 200 Menschen, weil sie nicht richtig angeschnallt waren. 1.500 Menschen erleiden wegen Gurtverweigerung eine schwere Verletzung. Das ist das traurige Ergebnis einer aktuellen Auswertung der Unfallforschung der Versicherer (UDV).
Nach offiziellen Zahlen der Bundesanstalt für Straßenwesen fahren rund 98 Prozent aller Pkw-Insassen gegurtet. Laut Auswertung der UDV waren aber 28 Prozent aller im Straßenverkehr Getöteten nicht oder falsch angeschnallt. „Das zeigt das große Potential, das hier liegt. Mit keiner anderen Einzelmaßnahme lassen sich so viele Verkehrstote vermeiden“, […]

Read more...

Unbesetzte Stellen beim BAG

Der Straßenkontrolldienst und der Mautkontrolldienst des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) leisten einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit und zur Einhaltung der Sozialvorschriften. Doch zahlreiche Stellen bei den Kontrolldiensten sind – das ergab eine aktuelle kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen – nicht besetzt. Zum 1. Januar 2017 waren im Straßenkontrolldienst 18 Stellen unbesetzt und beim Mautkontrolldienst 124 Stellen. Im Zusammenhang mit der Einführung der Pkw-Maut werden weitere Stellen geschaffen. Ob sie allerdings besetzt werden können, ist unklar.
Recherchequelle: VerkehrsRundschau
Screenshot: Verkehrsrundschau

Read more...