Beiträge

Imagekampagne: „Mit Bock aufn Bock“ gegen Nachwuchssorgen

Ohne Berufskraftfahrer bewegt sich nichts mehr – gleichzeitig leidet die Branche unter Imageproblemen und Nachwuchssorgen. Bundesweit werden jährlich etwa 60.000 neue Kraftfahrer gesucht, doch für junge Menschen scheint das Berufsbild des Kraftfahrers nicht gerade attraktiv. Ändern will das der Verein „Pro LKW“ mit seiner Imagekampagne „Mit Bock aufn Bock“: Kurzfilme, Lkw-Beschriftungen und weiteres Werbematerial sollen für den Beruf des Kraftfahrers begeistern und junge Männer und Frauen hinters Steuer holen. Das Beste ist jedoch die gemeinsame Bewerberplattform: Auf dieser Website können sich Interessenten über die Ausbildung zum Berufskraftfahrer informieren und direkt online bei den Mitgliedbetrieben des Vereins bewerben.

Übrigens: Den ersten „Mit Bock aufn Bock“-Truck hat unser Kunde Weigand-Transporte auf die Straße gebracht. Der leistungsstarke V8 von Scania mit Kampagnenbeschriftung wirbt für den Berufsstand der Kraftfahrer und die sehr gute Ausbildung in den Mitgliedbetrieben. Wir wünschen dem „Pro LKW“-Botschafter allzeit gute Fahrt und viel Erfolg für seine Aufgabe!

superbanner-728x90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.