Beiträge

Hergarten wächst

Die Hergarten-Gruppe – seit 2016 SPEDION-Nutzer – investiert kräftig am Standort Neuss. Die Stahlspedition nimmt rund eine Millionen Euro in die Hand und baut die Niederlassung zu einem hochmodernen zentralen Fuhrparkstandort aus.

Geplant sind eine tausend Quadratmeter großen Werkstatt für die Wartung und Pflege des 180 Fahrzeuge umfassenden Fuhrparks, neue Stellplätze, eine Tankstelle sowie Sozialräume und gut ausgestattete Übernachtungsplätze. So sollen Abläufe optimiert und bessere Arbeitsbedingungen für die Fahrer ermöglicht werden. Für den Neubau wird ein altes Büro- und Lagergebäude abgerissen. Geschäftsführer Marcel Hergarten begründet den Ausbau mit der guten Auftragslage.

 Screenshot Transport: „Hergarten baut Standort Neuss aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.