Beiträge

Elektrisch, hybrid oder mit Erdgas: Fuhrparktest mit alternativen VW-Modellen

Welchen Nutzen haben E-Autos für Großkunden und Fuhrparkleiter? Im November 2013 lud das ADAC-Fahrsicherheitszentrum Augsburg rund 70 Fuhrparkverantwortliche ein, die neuesten VW-Modelle mit alternativen Antriebsformen kennenzulernen. Dazu standen verschiedene Elektro-, Hybrid- und Erdgasfahrzeuge bereit – vom Kleinstwagen „e-up!“ bis zum Lieferwagen „e-Co-Motion“.

Die umweltschonenden Fahrzeuge überzeugten die Teilnehmer nicht nur durch ihren deutlich geringeren CO2-Ausstoß. Auch in Sachen Alltagstauglichkeit, Technik und Effizienz konnten die grünen Autos punkten. Im Vordergrund stand dabei wesentlich die Wirtschaftlichkeit: Elektroautos bieten niedrigere Betriebskosten und werden von der Steuer begünstigt. Das kann je nach Einsatz den höheren Anschaffungspreis durchaus wettmachen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann lesen sie mehr zum Thema im Beitrag „E-Autos im Fuhrparktest“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.