Spedion

SPEDION als Ausbildungsbetrieb bei Online-Messe Berufswegekompass 2020

19. November 2020: Initiiert von den Wirtschaftsjunioren Aschaffenburg findet in diesen Tagen normalerweise die Ausbildungsmesse Berufswegekompass in der f.a.n. Frankenstolz Arena in Aschaffenburg statt. Ausbildungswillige aus der Region können bei dieser „größten Live-Ausbildungsmesse am Untermain“ im direkten Gespräch erste Kontakte zu Unternehmen und Institutionen knüpfen, und so einen wichtigen Schritt in Richtung berufliche Zukunft gehen.

Nun ist das mit dem persönlichen Kontakt in Zeiten von Corona und Lockdown ja so eine Sache, und Veranstaltungen wie diese müssen aktuell den Vorgaben […]

Read more...

Studium oder Ausbildung mit Zukunft? SPEDION!

28. Oktober 2020: Wer eine aussichtsreiche Karriere starten will, hat bei SPEDION als seit 2002 etablierter Anbieter moderner, professioneller Telematiklösungen zahlreiche Möglichkeiten: Eine fundierte, praxisnahe Ausbildung im Bereich Fachinformatik, wahlweise mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung oder Systemintegration. Ein Verbundstudium an der Technischen Hochschule, das die Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in mit dem Studium Software Design verbindet. Ein Kooperatives Studium Informatik mit dem Abschluss Bachelor of Science inklusive Praxisphasen im Unternehmen. Ein Studiengang Software Design mit dem Abschluss Bachelor of Science inklusive Praxissemester im […]

Read more...

O’zapft is bei SPEDION

25. Oktober 2018: Oktoberfest geht nur in München? Weit gefehlt! Mit unserem traditionellen SPEDION-Oktoberfest mit dem gesamten Team haben wir die Party einfach mal in den schönen Spessart verlegt. Hier gab es zwar keine Lederhosen und Dirndl zu bestaunen, dafür aber einen beeindruckenden SPEDION-Truck – in Kuchenform.
Die kuschelige Enge bayrischer Festzelte haben wir kurzerhand im Kupferbergwerk Sommerkahl nachgestellt: Die Führung durch die schmalen Stollen erzeugte eine ähnliche Empfindung, und das sogar bei deutlich erfrischenderen Temperaturen.

Was fehlt zum standesgemäßen Oktoberfest? […]

Read more...