Für Sie entdeckt

Fehlbelastungen aufdecken mit dem Messsystem CUELA

Den meisten Unternehmen liegt die Gesundheit ihrer Mitarbeiter sehr am Herzen. Doch welche Maßnahmen eignen sich zu Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung im Betrieb und vor allem: Welchen Belastungen sind die Mitarbeiter überhaupt ausgesetzt?
Antworten darauf gibt das Messsystem CUELA: Das von der IFA, dem Arbeitsschutz-Institut der VBG, entwickelte Messsystem liefert detaillierte Informationen über Muskel- und Skelett-Belastungen bei bestimmten Tätigkeiten. Die Abkürzung CUELA steht für „Computerunterstützte Erfassung und Langzeit-Analyse von Belastungen des Muskel-Skelett-Systems“.
Das Besondere: CUELA misst die Belastung unmittelbar am Arbeitsplatz unter […]

Read more...

Rückentraining am Rastplatz

Im Gespräch mit Berufskraftfahrern taucht ein Thema immer wieder auf: Der Rücken. Rückenschmerzen gehören zu den von Fahrerinnen und Fahrern am häufigsten genannten körperlichen Beschwerden. Kein Wunder: Wer jeden Tag mindestens acht Stunden lang in beinahe gleicher Position sitzt, auf einem eher einfachen LKW-Bett schläft und auch sonst keinen Ausgleichssport macht, spürt schnell, wie Muskeln, Sehnen und Bänder, insbesondere der Arme, Beine, des Nackens und Rückens beansprucht werden. Grund genug, selbst aktiv zu werden – mit kleinen, aber effektiven […]

Read more...

Jetzt noch mitmachen: Ideenwettbewerb zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Kein Unternehmen ist perfekt. Doch oft sind es nicht Unternehmensberater, sondern die eigenen Mitarbeiter, die die besten Ideen zu Verbesserungen liefern. Schließlich kennen sie ihren Arbeitsplatz am besten und wissen, welche Arbeitsabläufe sich bewährt haben und wo es vielleicht Optimierungsbedarf gibt.
Um kreative Ideen motivierter Mitarbeiter zu fördern, verleihen die gesetzliche Unfallversicherung VBG und das Zentrum Ideenmanagement in diesem Jahr einen Sonder-Award. Noch bis zum 31. Januar sucht das Gremium die besten Ideen und Vorschläge in Sachen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. […]

Read more...

Android boomt

Apple hat den Markt für Tablets und Apps zwar gegründet, aber andere Unternehmen holen zunehmend auf: Einer Hochrechnung der US-Website „The Social“ zufolge rangiert Google mit aktuell rund 800.000 Apps erstmals vor Apple. Zudem steigen die Zugriffe aufs mobile Internet mit Android-basierten Smartphones und Tablets. Laut Daten des Berliner Internet-Analyse-Anbieters Webtrakk sind die Zugriffe von Geräten mit Google-Betriebssystem in Deutschland von rund zehn Prozent im ersten Quartal 2012 auf 21 Prozent im Jahresendquartal gewachsen. Android boomt – wir sind […]

Read more...

Jeder fünfte Fahrtenschreiber manipuliert

Bei Sonderkontrollen zu Manipulationen an digitalen Tachographen wurde das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) 2012 vielfach fündig: Rund 20 Prozent aller überprüften Geräte wiesen Unregelmäßigkeiten auf. Die Beamten stellten falsch plombierte Kontrollgeräte, den Einsatz von Magneten am Sensor oder unzulässige Einstellungen im Digi-Tacho fest.
Die Beanstandungsquote, so die Behörde, decke sich mit Statistiken aus anderen in diesem Bereich aktiven EU Staaten, wie Belgien, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich Großbritannien. Der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL) dagegen fordert, die Behörden […]

Read more...

Echt super: Treibstoffsparen für Brummi-Fahrer

Sprit spart man am besten mit dem Gaspedal: Laut TÜV Rheinland liegt das größte Einsparpotenzial beim Spritverbrauch von PKW und Lastwagen im Verhalten des Fahrers. Durch eine angepasste Fahrweise lassen sich beim LKW im Schnitt drei bis fünf Prozent Diesel sparen – das freut nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt!
Doch wie fährt man eigentlich besonders wirtschaftlich, ohne viel Zeit zu verlieren? Wir haben die wichtigsten Tipps zum Thema „Sparen beim Fahren“ für Sie zusammengestellt:

1)     Gleichmäßig und niedrigtourig […]

Read more...

Den Markt fest im Blick: Die Fachzeitschrift Telematik-Markt.de

Immer bestens informiert sind Anwender und Anbieter der Telematik-Branche mit dem Internetportal Telematik-Markt.de. Die führende Fachzeitschrift der Branche versteht sich als „Markt- und Informationsplatz“ für alle Telematik-Fans und möchte die noch junge Technologie stärker in das Blickfeld der Öffentlichkeit rücken.
Das Medium bindet bundesweit versierte Fachjournalisten und Marketingprofis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik-Branche permanent kommunizieren. Viermal im Jahr erscheint eine 20-seitige Printausgabe, die zum kostenlosen Download auf der Webseite zur Verfügung steht.
www.telematik-markt.de

Read more...

Sehr sympathisch: Die Unternehmenskommunikation der Spedition „H. Freund“

„Mit Termindruck kann er umgehen. Nicht aber mit Staub auf den Felgen.“ oder „Er könnte sich auf andere verlassen. Aber er nimmt die Dinge lieber selbst in die Hand.“: Mit diesen und weiteren gelungenen Zitaten stellt die Silo-Fachspedition „H. Freund GmbH“ aus Frechen ihre Mitarbeiter auf der Unternehmenswebseite vor.
Das finden wir sehr sympathisch – genauso wie den gesamten Auftritt der Spedition. Die Homepage www.hfreund.com ist übersichtlich, informativ und wird regelmäßig mit aktuellen News versehen. Der Facebook-Auftritt bietet Logistikern und […]

Read more...

Die wichtigsten Ergebnisse der ADAC LKW-Fahrerumfrage 2012

Jahr für Jahr befragt der ADAC LKW-Fahrer zu ihrem Berufsalltag. Das sind die Top-Aufregerthemen der jüngsten Fahrerumfrage:
Ärger über hohe Dieselpreise und Termindruck: Mehr als doppelt so viele LKW-Fahrer wie im Jahr 2009 ärgern sich aktuell über hohe Dieselpreise (2012: 40,7; 2009: 19,6 Prozent). Für Ärger sorgen auch Termindruck und Hektik, die mehr als jedem Dritten aufs Gemüt schlagen (37,2 Prozent) sowie der Parkplatzmangel (32,6 Prozent). Das Ärgernis der Dauerbaustellen, das die Umfrage im letzten Jahr dominierte (40,5 Prozent), hat […]

Read more...

Sympathischer Imagefilm für den Logistikstandort Deutschland

Pedantisch, verlässlich, aber trotzdem liebenswert: Der vierminütige Imagefilm der „Logistics Alliance Germany“, einer Initiative der Bundesregierung zur Vermarktung des Logistikstandorts Deutschland, spielt wunderbar mit den Klischees über „uns Deutsche“ und zeigt auf, warum Deutschland gerade deshalb der perfekte Logistikpartner ist…

Read more...