Author - Antje Efkes & Team

Sehr sympathisch: Die Unternehmenskommunikation der Spedition „H. Freund“

„Mit Termindruck kann er umgehen. Nicht aber mit Staub auf den Felgen.“ oder „Er könnte sich auf andere verlassen. Aber er nimmt die Dinge lieber selbst in die Hand.“: Mit diesen und weiteren gelungenen Zitaten stellt die Silo-Fachspedition „H. Freund GmbH“ aus Frechen ihre Mitarbeiter auf der Unternehmenswebseite vor.
Das finden wir sehr sympathisch – genauso wie den gesamten Auftritt der Spedition. Die Homepage www.hfreund.com ist übersichtlich, informativ und wird regelmäßig mit aktuellen News versehen. Der Facebook-Auftritt bietet Logistikern und […]

Read more...

LisTrac-Schnittstelle für WinSped integriert

In Kooperation mit der LIS Logistische Informationssysteme AG hat SPEDION seit dem Frühjahr 2012 die LisTrac-Schnittstelle der Speditionssoftware WinSped in die SPEDION App integriert. Im Fahrzeug fest eingebaut oder dem Fahrer persönlich zugewiesen werden alle logistischen Prozesse sowie Telemetrie- und Tachographendaten lückenlos dokumentiert, erfasst und ausgewertet.

Read more...

Die wichtigsten Ergebnisse der ADAC LKW-Fahrerumfrage 2012

Jahr für Jahr befragt der ADAC LKW-Fahrer zu ihrem Berufsalltag. Das sind die Top-Aufregerthemen der jüngsten Fahrerumfrage:
Ärger über hohe Dieselpreise und Termindruck: Mehr als doppelt so viele LKW-Fahrer wie im Jahr 2009 ärgern sich aktuell über hohe Dieselpreise (2012: 40,7; 2009: 19,6 Prozent). Für Ärger sorgen auch Termindruck und Hektik, die mehr als jedem Dritten aufs Gemüt schlagen (37,2 Prozent) sowie der Parkplatzmangel (32,6 Prozent). Das Ärgernis der Dauerbaustellen, das die Umfrage im letzten Jahr dominierte (40,5 Prozent), hat […]

Read more...

Neugierig, wer die Anwender unserer SPEDION App sind?

Dann schauen Sie doch mal auf unserer Website vorbei unter der neuen Rubrik „Unsere Anwender„. Dort lesen Sie beispielsweise, wie die Krug-Gruppe mehr Ruhe in die Disposition brachte. Sie erfahren, dass die Friedrich Wildt GmbH jetzt die geleisteten Stunden ihrer Mitarbeiter einfach und korrekt erfassen kann. Und es wird deutlich, dass unsere App sich nicht nur für Speditionen, sondern auch für den Einsatz bei der Lönne Entsorgung GmbH & Co. KG eignet. Denn unsere Programmierer haben in kurzer Zeit […]

Read more...

Sympathischer Imagefilm für den Logistikstandort Deutschland

Pedantisch, verlässlich, aber trotzdem liebenswert: Der vierminütige Imagefilm der „Logistics Alliance Germany“, einer Initiative der Bundesregierung zur Vermarktung des Logistikstandorts Deutschland, spielt wunderbar mit den Klischees über „uns Deutsche“ und zeigt auf, warum Deutschland gerade deshalb der perfekte Logistikpartner ist…

Read more...

Nachwuchssorgen: Jeder zweiten Spedition fehlen ausgebildete Fahrer

Jetzt ist es amtlich: In Deutschland herrscht ein eklatanter Mangel an Lkw-Fahrern. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von TÜV Rheinland unter bundesweit 250 Speditionen.
Laut TÜV-Studie bestätigen 84 Prozent der befragten Betriebe einen spürbaren Mangel an qualifizierten Berufskraftfahrern, etwa die Hälfte sei direkt vom Fahrermangel betroffen. Knapp drei Viertel geben an, dass ihnen ein bis drei Fahrer fehlen. Bei mehr als jedem vierten Logistikbetrieb fehlen sogar mehr als fünf Lkw-Chauffeure.
Als Hauptgrund für den Fahrermangel sieht ein Drittel der […]

Read more...

Was genau ist eigentlich Telemetrie?

Telemetrie bedeutet wörtlich „Fernmessung“ und meint die Übertragung von Messwerten eines Gerätes (Sensor) zu einer örtlich getrennten Empfangsstelle. Dort werden die Daten entweder nur gesammelt und aufgezeichnet oder auch sofort ausgewertet.
Telemetrische Daten bilden die Basis für Telematiksysteme wie der SPEDION App: Während die Telematik die Kommunikation zwischen der Zentrale und den Fahrzeugen ermöglicht, werden Teile der dazu notwendigen technischen Fahrzeugdaten via Telemetrie erfasst. Dies können sein: Schwankungen des Kraftstoffniveaus im Tank, Umdrehungen des Motors, Öffnen und Schließen der Türen, […]

Read more...

Fitness für Fernfahrer: Gesundheitsmanagement in Speditionen

Ob Lauftraining, Entspannungskurse oder kostenloses Obst im Fahrerkühlschrank: Immer mehr Speditionen bieten ihren Mitarbeitern interessante Angebote rund um die Themen Fitness und Ernährung an.
Oberstes Ziel der betrieblichen Gesundheitsprogramme ist es, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Belegschaft zu erhöhen und damit die Zahl der Krankheitstage zu senken. Die Kurse und Seminare können aber auch die Fluktuation verringern und zu einer stärkeren Mitarbeiterbindung beitragen – wenn sie richtig geplant und umgesetzt werden.
Das sollten Sie bei der betrieblichen Gesundheitsförderung beachten:

Involvieren Sie Ihre […]

Read more...