Author - Antje Efkes & Team

Steckbrief: Hermanns & Kreutz GmbH & Co. KG aus Monschau

Unternehmen:
Hermanns & Kreutz GmbH & Co. KG aus Monschau
Tätigkeit:
Spedition, Transportunternehmen

Coiltransporte
Joloda-Transporte
Hauseigene 24-Stunden-Linienverkehre
Lebensmitteltanktransporte
Milchsammelwagen
Lagerung, Kommissionierung
logistische Komplettlösungen
Standorte und langjährige Partner in Monschau, München, Berlin, Hockenheim, Chemnitz, Paris und Luxemburg

Mitarbeiter:
Rund 250, davon ca. 190 Fahrer
Flotte:
Circa 100 Zugmaschinen, davon

70 % Scania
20 % Mercedes-Benz
10 % andere Hersteller
Auflieger, davon ca. 45 Tankauflieger

Anforderungen:

Effizienteres Arbeiten der Fahrer und der Dispo vor allem durch eine bessere Kommunikation zwischen Fahrern und Büropersonal
Einfacher und kostengünstiger Einbau
Einfache Bedienbarkeit
Auswertbarkeit der Telemetriedaten für Eco-Schulungen

Genutztes Endgerät:
Samsung Galaxy Tab Active 1 + 2
SPEDION App im Einsatz seit:
2015
Schnittstellen:
LIS […]

Read more...

Wildt gewinnt VR-Award in der Kategorie „Umweltschutz“

Von der Regenwassernutzung über die Einspeisung von Abwasser in eine Biokläranlage bis zur Erzeugung von Photovoltaikstrom und Nutzung des Stroms in Elektrofahrzeugen beim Umschlagbetrieb – bei der Spedition Wildt stehen alle Zeichen auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit.  Das unermüdliche grüne Engagement hat auch bei der VerkehrsRundschau Aufsehen erregt: Im Frühjahr hat das Fachmagazin die Spedition Wildt mit dem VR-Award in der Kategorie „Umweltschutz“ ausgezeichnet. Zur Jury gehörten Fachredakteure der VerkehrsRundschau sowie namhafte Experten aus den Themenbereichen. Wir gratulieren Rolf Wildt […]

Read more...

Wettbewerb: Bundesumweltministerium sucht nachhaltige Logistikprojekte

Innenstädte haben mit steigendem Lieferverkehr zu kämpfen. Fast ein Fünftel der innerstädtischen verkehrsbedingten NO2-Emissionen stammt aus Nutzfahrzeugen, die Bewohner, Geschäfte und Unternehmen beliefern. Da sind innovative Ideen für eine nachhaltige Logistik gefragt!
Um neues Potenzial für eine Verkehrswende in der städtischen Logistik aufzudecken, hat das Bundesumweltministerium gemeinsam mit dem Umweltbundesamt den Bundeswettbewerb „Nachhaltige urbane Logistik“ gestartet. Ziel der Aktion ist es, mit frischen Ideen den Klimaschutz und die Lebensqualität der Bewohner zu verbessern.
Mitmachen können Unternehmen, Hochschulen und Kommunen mit bereits […]

Read more...

Bosch bietet Fahrrad-Leasing für 100.000 Mitarbeiter

Stressfrei am Stau vorbei radeln und dabei Körper und Umwelt etwas Gutes tun – mit dem Rad zur Arbeit fahren hat viele Vorteile. Seit Februar 2018 möchte Bosch rund 100.000 Mitarbeiter dafür begeistern, den Arbeitsweg via Rad zurückzulegen. Bei dem Fahrradprogramm können Mitarbeiter Fahrräder und eBikes über das Unternehmen besonders günstig leasen, und zwar als Bruttoleistung inklusive Versicherung und Inspektion.
„Wir wollen mit diesem Mobilitätsangebot einen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität in Städten leisten und die Gesundheit unserer Mitarbeiter fördern“, […]

Read more...

VerkehrsRundschau widmet VR-Award-Gewinner Weigand vierseitigen Bericht

Im März hat die VerkehrsRundschau den SPEDION-Kunden Weigand mit Gold beim VR-Award 2018 ausgezeichnet. Und zwar in der neuen Kategorie „Ausbildung und Karriere“. In der aktuellen Ausgabe 15/2018 widmet die Fachzeitschrift nun dem Familienunternehmen einen vierseitigen Bericht, den wir Ihnen gerne ans Herz legen möchten.
Unter dem Titel „Wir sind alle Weigander“ beschreibt Redakteurin Julia Thomsen, mit welch unermüdlichem Engagement Weigand sich für den Nachwuchs einsetzt, dem Fachkräftemangel entgegenwirkt und bestehendes Personal binden möchte. Das besondere an der Aus- und […]

Read more...

Anwenderschulung: Trailerverwaltung

Gesetzlich vorgeschrieben und daher ein unerlässlicher Arbeitsschritt vor jeder Tour ist die Abfahrtskontrolle. Diese ist nicht nur für die Zugmaschine fällig, sondern zusätzlich auch für den jeweils mitgeführten Trailer. Das Feature Abfahrtskontrolle – Trailerverwaltung der SPEDION App führt selbsterklärend durch alle voreingestellten Kontrollschritte. Über das Menü kann aus einer vorgegebenen Liste der entsprechende mitgeführte Anhänger oder Auflieger hinzugefügt bzw. wieder entfernt werden.

 
 
 
 
 
Meldet sich der Fahrer über die SPEDION App an, öffnet sich zunächst automatisch das Menü „Abfahrtskontrolle“ mit der […]

Read more...

BAG-Studie: Kraftfahrer und Rampenbetreiber uneinig über Situation an der Laderampe

Engpässe, Wartezeiten, Informationsdefizite und unklare Leistungsverpflichtungen an der Laderampe sorgen immer wieder für Ärger. Dabei ist die Rampe ein wichtiges Nadelöhr für einen gut funktionierenden Güterverkehr. Jetzt hat das Bundesamt für Güterverkehr eine Studie zu den Abläufen an der Laderampe vorgelegt. Dafür wurden 778 Kraftfahrer und 87 Rampenbetreiber befragt – und es ist nicht verwunderlich, dass die Antworten und Einschätzungen weit voneinander entfernt liegen. Hier die wichtigsten Ergebnisse:

47 Prozent der Kraftfahrer gaben an, dass sich in den letzten fünf […]

Read more...

DSVL fordert Kompromiss für EU-Entsenderecht

Der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) fordert einen Kompromiss für das EU-Entsenderecht und schnelle europäische Lösungen. Anlass sind mehrere aktuelle Gerichtsurteile. Diese sollen laut DSLV bestätigt haben, dass „das deutsche Mindestlohngesetz auf internationale Transportdienstleistungen nicht anwendbar ist“. Nach einem aktuellen Beschluss des Landgerichts Ansbach (Az 1 S 872/17) beispielsweise ist das Mindestlohngesetz bei Kabotagetransporten unwirksam.
„Brüssel muss nun zügig für eine verbindliche Regelung im europäischen Entsenderecht sorgen. Verschiedene Gerichtsbarkeiten in Deutschland und im europäischen Ausland haben bereits das Regelungsvakuum im […]

Read more...

ADAC TruckService: Das Rekordjahr 2017 in Zahlen

Hatten Sie im vergangenen Jahr eine Lkw-Panne? Und haben Sie vielleicht Hilfe vom ADAC TruckService in Anspruch genommen? Dann waren Sie damit keinesfalls alleine: In 2017 ist der Lkw-Pannendienst des ADAC so häufig ausgerückt, wie lange nicht mehr. Das haben wir in einem Jahresrückblick auf VerkehrsRundschau.de gelesen. Hier einige Zahlen, die uns beeindruckt haben:

40.000 Mal ist der ADAC TruckService im Jahr 2017 ausgerückt, um Lkw bei einer Panne zu helfen. Hauptursachen waren Reifen- und Batterieprobleme sowie im Schnee festgefahrene […]

Read more...

Buchtipp: Bordbuch „Berufskraftfahrer unterwegs 2018“

Ob Fahrverbote, Länderinformationen oder Infos zu Fahrerstammtischen: Das Jahrbuch „Berufskraftfahrer unterwegs 2018“ enthält alles, was Lkw- und Busfahrer unterwegs wissen müssen. Die Auflage 2018 wurde frisch aufbereitet und ist ab jetzt im Verlag Heinrich Vogel verfügbar (9,50 Euro netto). Das Bordbuch hat viel Platz für eigene Eintragungen. Nützliche Adressen und Informationen sowie rechtliche Hinweise zu den Lenk- und Ruhezeiten unterstützen den Fahrer zusätzlich. Besonders hilfreich für den Alltag ist das Kalendarium mit Fahrverboten und den Länderinformationen. Außerdem gibt es […]

Read more...