Monthly Archives - Juni 2016

Toller Bericht über unseren Kunden Weigand Transporte in der trans aktuell

Wir von SPEDION freuen uns immer sehr, wenn wir Artikel über unsere Kunden in den einschlägigen Fachzeitschriften rund um die Themen Transport und Logistik finden. Im März hat die Zeitung trans aktuell über die Ausbildungssituation bei der Weigand-Transporte GmbH  berichtet. Unter dem Titel „Ausbildung lohnt sich!“ liefert Redakteur Jan Bergrath ein interessantes Portrait des Ausbildungsunternehmens. Denn während bundesweit die Zahl der jungen Menschen, die eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer beginnen, sinkt und sinkt, hat Weigand insgesamt schon zwanzig Auszubildende durch […]

Read more...

Kopf hoch – das Handy kann warten!

Es ist alarmierend: Immer mehr Autofahrer nutzen ihre Smartphones auch während der Fahrt und werden damit zu einem ernsthaften Verkehrsrisiko. Zu diesem Ergebnis kommt eine noch unveröffentlichte Studie der Technischen Universität Braunschweig, die den Radioprogrammen NDR Info und N-JOY vorliegt. Die Verkehrspsychologen registrierten bei der Beobachtung von knapp 12.000 vorbeifahrenden Autos, dass in diesem Moment 4,5 Prozent der Fahrer durch das Hantieren mit ihrem Handy abgelenkt waren – das sind mehr Fahrer, als beim Telefonieren beobachtet wurden. Die Studie […]

Read more...

Blitzeruhr zeigt aktuellen Bußgeldstand

249.308.747,71 Euro – so viel Strafgebühren müssen deutsche Auto- und Kraftfahrer in 2016 bereits an Länder und Gemeinden zahlen. Ablesen kann man den aktuellen Stand auf der Webseite der Initiative gemeinsam gegen Blitzerabzocke. Die Bürgerinitiative sammelt Unterschriften, damit Blitzer nur noch an nachweislich gefährlichen Standorten erlaubt und die Messungen ausschließlich von der Polizei durchgeführt werden. Bei Blitzanlagen „geht [es] nicht mehr darum, die Verkehrssicherheit zu erhöhen und Unfälle zu vermeiden. Es steht der finanzielle Anreiz von Ländern und Gemeinden […]

Read more...

Fernfahrer-Magazin startet Foto-App

Geheimnisvolle Erlkönige, atemberaubende Sonnenuntergänge oder abenteuerliche Straßen in der ganzen Welt: Das Magazin Fernfahrer hat eine neue App ins Leben gerufen, mit der Fernfahrer, Trucker und deren Freunde Fotos miteinander tauschen können.
Mit der sogenannten Fernfahrer-Reporter-App lassen sich Bilder und Videos im Berufsalltag sammeln, mit allen anderen Nutzern teilen und von ihnen bewerten. Erstmals erzählen damit nicht nur Redakteure, sondern echte Leser von besonderen Erlebnissen auf der Straße. Außerdem wird es immer wieder den Aufruf geben, Fotos zu bestimmten Themen […]

Read more...