Monthly Archives - Dezember 2015

Steckbrief: Edgar Graß aus Beselich

Unternehmen:
Edgar Graß Speditions-GmbH & Co. KG, Beselich
Tätigkeit:
Als Spediteur für Silo-, Tank- und Wechselbehältertransporte sind wir darauf spezialisiert, flüssige, staubförmige und granulierte Güter zu befördern. Zudem sind wir als Entsorgerfachbetrieb anerkannt. Damit die verschiedenen Produkte sicher und pünktlich ihren Bestimmungsort erreichen, legen wir großen Wert auf ein umfassendes Qualitätsmanagement, eine adäquate Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter sowie eine clevere Logistik und Auftragsabwicklung. Hierzu leistet die SPEDION App einen wertvollen Beitrag.
Mitarbeiter:
110 Fahrer, 20 Mitarbeiter in Verwaltung und Werkstatt
Flotte:
45 Silofahrzeuge, 4 Tankfahrzeuge, […]

Read more...

Frohe Festtage und allzeit gute Fahrt!

Zum Ende dieses sehr spannenden, ereignis- und erfolgreichen Jahres wünscht SPEDION  besinnliche und entspannte Feiertage.
Nicht jeder hat jedoch das Glück, diese Zeit in den heimischen vier Wänden zu verbringen. Für Berufskraftfahrer, denen der Dienstplan ein Weihnachten im LKW beschert, hat der Verein DocStop jedoch eine tolle Trostaktion vorbereitet: Die Initiative zur medizinischen Unterwegsversorgung von Berufskraftfahrern/-Innen sorgt seit 2007 nämlich nicht nur dafür, dass bei Bedarf bundesweit über 700 Ärzte und Kliniken für eine ambulante Versorgung der Fahrer zur Verfügung […]

Read more...

BG Verkehr warnt vor Schlaf am Steuer

Gääähhhn – wir alle kennen die Anzeichen von Müdigkeit genau. Und doch schlafen immer wieder Verkehrsteilnehmer am Steuer ein und verursachen schwere Unfälle. 20 bis 30 Prozent der Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang werden durch ungewolltes Einschlafen am Steuer verursacht – so die erschreckende Bilanz. Rund 700 Menschen sterben jedes Jahr, weil sie selbst oder andere zu wenig geschlafen haben.
Grund genug für die BG Verkehr, sich immer wieder mit dem Thema Müdigkeitserkennung und -vermeidung zu beschäftigen. Seit 2006 gibt es […]

Read more...

SPEDION App 5.10: Jetzt auch mit Trailermanagement

Haben Sie es schon bemerkt? Ende Oktober ist die neueste Version 5.10 der SPEDION App gestartet – und besonders Speditionen mit temperatursensiblen Transporten dürfen sich freuen: Neu sind nämlich Schnittstellen zu Dreyer + Timm und zu „TrailerConnect“ von Schmitz Cargobull Telematics.
Die Trailertelematiksysteme von Dreyer + Timm und Schmitz Cargobull zur Fahrzeug- und Ladungsüberwachung liefern zahlreiche zuverlässige Informationen in Echtzeit. Sie messen beispielsweise die Temperatur über die gesamte Dauer des Transports und schicken bei Temperaturschwankungen oder -abweichungen Alarmmeldungen.
Das Trailermanagement der […]

Read more...

Winterreifen: Welches Land hat welche Vorschriften?

Kaum ist man über die Grenze gefahren, gilt schon wieder eine andere Regelung, was die Bereifung im Winter betrifft. Manche Länder in Europa haben gar keine Winterreifenpflicht, andere schreiben Winterreifen „bei winterlichen Verhältnissen“ oder für bestimmte Straßen vor und wieder andere verlangen Winterbereifung in einem bestimmten Zeitraum unabhängig von der Witterung.
Die Regelungen sind extrem unübersichtlich und ändern sich zudem ständig. Damit jedoch kein LKW stillstehen muss, pflegt der Reifenhersteller Goodyear die Liste „Wintervorschriften in Europa“. Diese umfasst aktuelle Einzelbestimmungen […]

Read more...

HappyTree: Bio-Weihnachtsbaum zum Mieten

An Weihnachten sollten alle fröhlich sein, auch die Bäume! Das dachten sich die beiden Düsseldorfer Jan Wehmeyer und Sebastian Schönfeld und gründeten HappyTree.
Das Jungunternehmen bietet seit diesem November getopfte Weihnachtsbäume zum Mieten, die direkt nach Hause geliefert und nach dem großen Fest auch wieder abgeholt werden. Bis zur nächsten Weihnacht erholen sich die Bäume in einer Baumschule der Region, wo man seinen Baum übrigens das ganze Jahr besuchen kann ;-).
Die Tannen mit den hübschen Namen Waldemar, Tanneliese, Thorwald und […]

Read more...

Lese-Tipp: Parkplatznot vs. Lenkzeiten – eine aussichtlose Situation für Fahrer

Darf ein LKW-Fahrer seine Lenkzeiten überschreiten, wenn er keinen Parkplatz findet? Oder einfach auf dem Seitenstreifen halten, wenn sich die Tageslenkzeit dem Ende nähert? Dieser Frage ist FERNFAHRER-Autor Jan Bergrath nachgegangen. Seinen ausführlichen Bericht mit dem Titel „Böse Falle“ zur beinahe aussichtlosen Situation von Fernfahrern vor der Leverkusener Brücke lesen Sie hier.

Read more...