Monthly Archives - Februar 2015

Schrille Klimaschutz-Kampagne

Mit ihren – nennen wir es mal mutigen – Werbespots hat die Medienkampagne „Zusammen ist es Klimaschutz“ des Umweltministeriums für Aufsehen gesorgt. Die Filme sollen vor allem junge Menschen auf das Thema Energiesparen aufmerksam machen. Zu sehen ist beispielsweise ein junges Mädchen, das die Eltern beim Sex überrascht und schnell das Licht ausmacht. Oder eine Frau, die das Fenster schließt, um ihren Mann nicht mehr beim Zombie-Zerschreddern zuhören zu müssen.
Doch egal, ob man die kurzen Videoclips super, peinlich oder […]

Read more...

Präventionsforum Arbeitssicherheit: Jeder Mitarbeiter trägt Verantwortung

Alle zwei Jahre treffen sich mehr als zehntausend Präventionsexperten und Messebesucher zum Präventionsforum „Arbeitsschutz Aktuell“ der Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI). In diesem Jahr standen Messe und Kongress unter dem Motto „Wandel der Arbeitswelt – sicher und gesund gestalten“. In 12 Themenblöcken standen für 80 Referenten und die Kongressteilnehmer alle wichtigen und aktuellen Aspekte des Arbeitsschutzes auf dem Programm. Eines der Kernthemen war der verhaltensorientierte Arbeitsschutz:
90 Prozent aller betrieblichen Unfälle sind auf menschliches Fehlverhalten zurückzuführen, lediglich zehn Prozent auf technische Mängel. […]

Read more...

Save the date: Leitmesse transport logistic in München

In Kürze ist es wieder soweit: Die internationale Transport- und Logistikbranche trifft sich zur Weltleitmesse transport logistic in München. Vom 5. bis 8. Mai stellen mehr als 2.000 Aussteller aus 63 Ländern ihre Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management vor – Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette der Logistik. Parallel zur Ausstellung informiert ein breit gefächertes Konferenzprogramm über die Entwicklung der Märkte, aktuelle Themen, Trends und zukunftsweisende Lösungen. Das bisher feststehende Rahmenprogramm finden […]

Read more...

Arbeitsbedingungen: 1.800 LKW-Fahrer geben Auskunft

Wie arbeiten LKW-Fahrer in Deutschland? Um das herauszufinden, hat der Straßenkontrolldienst des Bundesamtes zwischen April und Juni 2014 bundesweit in- und ausländische Kraftfahrer zu ihren Arbeitsbedingungen befragt. Mit mehr als 1.800 Befragten zählt die Erhebung zu den umfangreichsten ihrer Art.
Im Mittelpunkt der Untersuchung standen Fragen zu den Tages- und Wochenruhezeiten sowie zur Zufriedenheit der Kraftfahrer mit ihrem Beruf und den vorherrschenden Rahmenbedingungen. Das Ergebnis: Zwischen Kraftfahrern aus den jungen und den alten EU-Mitgliedstaaten gibt es große Unterschiede.
So ist der […]

Read more...

GTÜ warnt: Die Hälfte alle Nutzfahrzeuge hat Mängel

In Deutschland sind vergleichsweise mehr Nutzfahrzeuge mit Mängeln unterwegs als PKW. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Mängelstatistik der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Knapp die Hälfte alle untersuchten Nutzfahrzeuge bis 7,5 Tonnen Gesamtgewicht wiesen Mängel auf – 27,3 Prozent sogar erhebliche Mängel oder waren gar verkehrsunsicher. Nur 52 Prozent der Transporter erhielten bei der HU die Plakette ohne Beanstandung.
Als Ursachen für das schlechte Abschneiden machten die Experten vor allem die hohen jährliche Kilometerleistungen und häufig schlechte Wartung ausfindig. […]

Read more...

3 Fragen an David Podolski

David Podolski ist seit 2012 Speditionsleiter bei der Aloys Siepmann GmbH, einer auf Chemikalien- und Flüssigkeitstransorte spezialisierten Spedition mit 80 festen Mitarbeitern aus Duisburg.
Herr Podolski, inwiefern profitieren Ihre Kunden davon, dass Ihre Fahrer mit der SPEDION App arbeiten? Gibt es hier einen konkreten Nutzen?
Da die SPEDION App absolut zuverlässig funktioniert, können wir den Kunden sehr genaue Informationen weiterleiten und viel transparenter arbeiten. Mit ein paar Klicks kennen wir beispielsweise das geladene Gewicht oder die genaue Eintreffzeit und können […]

Read more...