Monthly Archives - Mai 2014

Checkliste für die Abfahrtskontrolle

Entspannt und sicher ankommen – das wünschen sich LKW-Fahrer und Speditionen gleichermaßen. Um böse Überraschungen von vornherein zu vermeiden, müssen Trucker vor Fahrtantritt eine Sicht- und Funktionskontrolle durchführen und ihr Fahrzeug auf die wichtigsten Mängel untersuchen. Diese Prüfpunkte sollten – vor allem, wenn mehrere Personen auf einem Fahrzeug unterwegs sind – zur täglichen Routine gehören:
√ Beleuchtung: Funktionieren Abblendlicht, Fernlicht, Nebelschlussleuchte usw. und ist
alles korrekt eingestellt?
√  Bremsen, Räder, Bereifung: Reifenzustand, Profil, Luftdruck, Muttern, Bremsdruck, Risse in den Bremsscheiben, Bremsflüssigkeitsstand?
√ Motor und […]

Read more...

Deutsche Bahn, Otfried Preußler und La Brass Banda sind „Sprachwahrer des Jahres 2013“

„Fahr mim Bulldog in de Wiesn leg mi nackert an mein see, weil die nackertn gspiern nackert an see so wunderschee…“ Bei den grandiosen Konzerten der bayrischen Blasmusikgruppe LaBrassBanda verstehen wir auf Anhieb zwar nicht alles, aber die Jungs machen einfach Spaß und leisten – so die Leser der Zeitschrift „Deutsche Sprachwelt“ – mit ihren bayerischen Texten einen wichtigen Beitrag zum Spracherhalt. Für ihren Beitrag „Nackert“ zum europäischen Liederwettbewerb „ESC“ wurde die Münchner Band bei der Abstimmung zum „Sprachwahrer […]

Read more...

Lese-Tipp: Interview zum erfolgreichen Daimler-Blog

Im Februar haben wir in einem Gastbeitrag fünf gelungene Corporate Blogs, also Online-Tagebücher von Unternehmen wie MAN oder Ritter Sport, vorgestellt. Ganz oben mit dabei: Der Blog von Daimler, der auch für viele Kommunikations-Experten als Musterbeispiel für erfolgreiche Mitarbeiter-Blogs gilt. Was den Erfolg des Portals ausmacht und warum es vor dem Veröffentlichen so gut wie keine Korrekturschleifen gibt, lesen Sie hier im Interview des Magazins pressesprecher mit Uwe Knaus, Manager Corporate Social Media Communications bei Daimler.
Die wichtigsten Antworten in […]

Read more...

„Duschen wird völlig überbewertet“: Zwischenbericht von der Allgäu-Orient-Rallye

Seit Freitag, 2. Mai, fährt Pia Kuner mit ihrem Team Schwarzwald die Allgäu-Orient-Rallye von Oberstaufen nach Jordanien. Kurz vor der Ankunft in Amman, der Hauptstadt Jordaniens, erhalten wir einen kurzen Zwischenbericht:

 

 

Wo seid ihr inzwischen?
Kurz hinter Halfa, also haben wir noch rund 370 Kilometer bis zum Ziel.
Ist euer Fuhrpark noch komplett? Wie machen sich die Autos?
Alles läuft, wir sind zufrieden! Auto 1 mit Klimaanlage hat ein kaputtes Radlager, aber egal. Auto 2, wegen der vielen Macken Quasimodo genannt, ist unser […]

Read more...

„Original Unverpackt“: Der erste Supermarkt ohne Einwegverpackungen

Wenn wir jeden ersten Dienstag im Monat unsere Gelben Säcke zum Sammelplatz auf die Straße schleppen, staunen wir: So viel Plastikmüll – und das nur von uns! 16 Millionen Tonnen Verpackungen wandern jedes Jahr allein in Deutschland in den Müll. Es ist wirklich gruselig… Da gefallen uns die aktuellen Nachrichten über vier junge Berliner Gründerinnen, die in der Hauptstadt den ersten deutschen Supermarkt ohne Einwegverpackungen eröffnen wollen, natürlich besonders gut.
„Original Unverpackt“ bietet Erbsen, Öle, Mehl, Duschgel und Nudeln künftig […]

Read more...

Android wächst weiter

Das Google Betriebssystem Android wird auch 2014 weiterhin den Markt dominieren. Nach Prognosen des auf IT spezialisierten Marktforschungsinstituts Gartner werden im Verlauf dieses Jahres mehr als eine Milliarden Android-Geräte über die Ladentheke gehen – vor allem Smartphones.
Die Zahl der Android-Nutzer werde sich 2014 auf 1,9 Milliarden erhöhen, im Vergleich zu 682 Millionen iOS- und Mac-OS-Nutzern. Spannend bleibt auch der Markt für Tablet-Computer: 2014 sollen fast so viele Tablets verkauft werden wie Desktop- und Notebook-PCs. Doch bereits 2015 – so […]

Read more...

Fahren und Rangieren ohne toten Winkel

Rechts abbiegen – das ist für viele LKW-Fahrer mit der Angst verbunden, irgendwann vielleicht doch einmal einen Radfahrer oder Fußgänger zu übersehen. Schließlich passieren immer wieder schwere Unfälle beim Abbiegen von LKW, Bussen oder Transportern, bei denen Menschen, oft Kinder, getötet oder verletzt werden. Ursache sind oft Fehleinschätzungen des toten Winkels – trotz neuer Spiegel, die den Bereich neben dem Fahrzeug besser einsehbar machen.
Abhilfe können Abbiegeassistenz-Systeme schaffen, die den Fahrer mithilfe von Sensoren oder Kameras und eines Alarms vor […]

Read more...

666 Abenteurer zur Allgäu-Orient-Rallye gestartet

Die Organisatoren der Allgäu-Orient-Rallye von Oberstaufen nach Jordanien haben – soviel ist sicher – Humor und eine Vorliebe für Zahlenspiele: Für ein Startgeld von 222,22 Euro legen 111 Teams mit 666 Teilnehmern in 333 Fahrzeugen rund 6666 Kilometer zurück. Die mehr als 20 Jahre alten Autos, Lastwagen oder Motorräder dürfen nicht mehr als 1111,11 Euro gekostet haben, wobei von den drei Fahrzeugen pro Team mindestens eins am Zielort ankommen muss. Unterwegs schlafen die Rallyeisten in Autos und Zelten oder […]

Read more...

Der Sicherheitsgurt wird 40: Kampagne will Brummi-Fahrer fürs Anschnallen gewinnen

Vor 40 Jahren, am 1. Januar 1974, wurde der Sicherheitsgurt in deutschen Autos Pflicht. Heute gilt er als Lebensretter Nummer Eins – noch vor dem Airbag. Auf den Vordersitzen deutscher PKW wird der Gurt auch fleißig angelegt. Laut Polizei liegt die Anschnallquote bei 98 Prozent.

Anders sieht das erschreckenderweise im LKW aus: Obwohl seit 1992 auch für Nutzfahrzeuge die Gurtanlegepflicht gilt, gab bei einer Umfrage mehr als jeder dritte Berufskraftfahrer an, den Gurt nie anzulegen. Setzen sich die gleichen LKW-Fahrer […]

Read more...